Logo der Stadt Bayreuth mit Verlinkung zur Startseite

27.07.2022

Klärbeckenwärter (m/w/d) im Klärwerk

  • Bewerbungsschluss: 12.08.2022
  • Berufsfeld: Dienstleistungen, Technik/Technologie
  • Anstellungsart: Vollzeit, befristet
  • Bezahlung: EG 3/EG 4 TVöD
Klärwerkbecken zur biolgischen Reinigung

Bei der STADT BAYREUTH ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Stadtbauhof eine Stelle als Klärbeckenwärter (m/w/d) im Klärwerk zu besetzen.

Es handelt sich um eine befristete Vollzeitstelle. Für die Eingruppierung in der Entgeltgruppe 4 TVöD ist eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) bzw. ein erfolgreich abgeleisteter Grundlagenkurs für den Kläranlagenbetrieb erforderlich; ansonsten erfolgt die Eingruppierung in der EG 3 TVöD. 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Durchführung von Mäh-, Schneide- und Baumfällarbeiten und Winterdienst im Klärwerk
  • Reinigungsarbeiten der Abwasserbecken, der Schächte, der Betriebsgebäude und Verkehrsflächen im Klärwerk
  • Bereitschaftsdienst außerhalb der Arbeitszeit, am Wochenende und an Feiertagen an den Zulaufanlagen (im Wechsel ca. alle 5 Wochen)
  • Sicherung und Zuarbeiten beim technischen Unterhalt der Sonderbauwerke im Stadtgebiet (Regenüberlaufbecken, Stauraumkanäle, Pumpwerke und Hochwasserrückhaltebecken)

Es werden folgende Anforderungen gestellt:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in einem handwerklichen Beruf wäre von Vorteil
  • Erfahrungen im Bereich der Klärtechnik wären von Vorteil
  • Gute körperliche Konstitution für Arbeiten im Freien
  • Gesundheitliche Eignung für das Tragen von Atemschutzmasken (G-26.2-Tauglichkeit) erforderlich
  • Gesundheitliche Eignung für das Tragen von Atemschutzgeräten (G-26.3-Tauglichkeit) wäre von Vorteil
  • Gute Schwimmkenntnisse
  • Handwerkliches Geschick
  • Selbstständiges eigenverantwortliches Arbeiten
  • Motorsägen- und Staplerschein wünschenswert
  • Kenntnisse im Umgang mit kommunalen Mähgeräten und Durchführung kleinerer Reparaturarbeiten
  • Bereitschaft zur Teilnahme am regelmäßigen Wochenend- und Feiertagsdienst im Klärwerk
  • Teilnahme an der wöchentlichen Rufbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse BE bzw. 3

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Ihre aussagekräftigen vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit der Angabe des Kennwortes "Klärbeckenwärter" bis spätestens 12.08.2022 an:

Stadt Bayreuth, Personalamt, Postfach 10 10 52, 95410 Bayreuth
E-Mail: personalamt@stadt.bayreuth.de
(Anhänge bitte ausschließlich im Format .pdf oder .jpg)

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.