Logo der Stadt Bayreuth mit Verlinkung zur Startseite

03.11.2021

Meister (m/w/d) bzw. staatlich geprüften Techniker (m/w/d) im Tief- oder Hochbau

  • Bewerbungsschluss: 30.11.2021
  • Berufsfeld: Bau/Architektur, Verwaltung
  • Anstellungsart: Vollzeit, unbefristet
  • Bezahlung: EG 9a TVöD
Rathaus-Schriftzug

Die STADT BAYREUTH sucht für das Tiefbauamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Meister (m/w/d) bzw. staatlich geprüften Techniker (m/w/d) im Tief- oder Hochbau.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle der Entgeltgruppe 9a TVöD.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Örtliche Überwachung, Aufmaß und Abrechnung von Bauprojekten der Abteilung Stadtentwässerung insbesondere für den Ausbau des Klärwerkes
  • Kontrolle der Baumaßnahmen hinsichtlich Fristen und Kosten bei den einzelnen Gewerken
  • Koordinierung der Bauabläufe
  • Betreuung beauftragter Fachplaner und beteiligter interner Stellen
  • Bearbeitung von Ausschreibungen mit den dazugehörigen Massenermittlungen

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Erfolgreich abgeschlossene Techniker- bzw. Meisterausbildung im Bereich Tief- oder Hochbau bzw. vergleichbarer Abschluss
  • Sicherer Umgang mit den einschlägigen technischen Regelwerken, Gesetzen und Normen
  • Praktische Erfahrungen auf den Gebieten der Vorbereitung, Ausführung und Abrechnung von Tief-/Hochbaumaßnahmen
  • Gute Anwenderkenntnisse der MS-Office-Standardsoftware, der fachspezifischen AVA-Software Pallas und des Geografischen Informationssystems GeoAs, sowie allgemeine CAD-Kenntnisse
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie klares Analyse- und Urteilsvermögen
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln sowie zielorientiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit, hohes Engagement, Selbstständigkeit, organisatorisches Geschick und Zuverlässigkeit
  • Sachbezogenes Durchsetzungsvermögen, Darstellungs- und Verhandlungsgeschick sowie die Fähigkeit zur systematischen und eigenverantwortlichen Aufgabenerledigung
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz entsprechend den Regelungen des TVöD
  • Vereinbarkeit zwischen Beruf und Familie
  • Mitarbeit in einem kompetenten und kollegialen Team
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • i-gb-Gesundheitskarte

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Ihre aussagekräftigen vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit der Angabe des Kennwortes "Techniker" bis spätestens 30.11.2021 an:

Stadt Bayreuth, Personalamt, Postfach 10 10 52, 95410 Bayreuth
E-Mail: personalamt@stadt.bayreuth.de
(Anhänge bitte ausschließlich im Format .pdf oder .jpg)

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.