Logo der Stadt Bayreuth mit Verlinkung zur Startseite

11.04.2022

Nachwuchskräfte (m/w/d) für das duale Studium mit vertiefter Praxis Bauingenieurwesen – Allgemeines Bauingenieurwesen

  • Bewerbungsschluss: 07.06.2022
  • Berufsfeld: Bau/Architektur
  • Anstellungsart: Studium, 7 Semester
  • Bezahlung: 1. Studienjahr 894,56 Euro pro Monat; ab 2. Studienjahr 1.118,20 Euro pro Monat
Blick aufs Neue Rathaus

Die STADT BAYREUTH stellt voraussichtlich zum 16.08.2022 zwei Nachwuchskräfte (m/w/d) für das duale Studium mit vertiefter Praxis Bauingenieurwesen – Allgemeines Bauingenieurwesen ein.

In Kooperation mit der Hochschule Coburg absolvieren Sie im Rahmen des dualen Studiums den praktischen Teil bei der Stadt Bayreuth. Sie lernen operative Tätigkeiten im Baubereich kennen. Je nach Einsatzbereich (z. B. Tiefbauamt) sind dies Planung und Durchführung von Neubau-, Sanierungs- und Bauunterhaltsmaßnahmen, Planung von Straßenneu- und -ausbaumaßnahmen und vieles mehr.

Einstellungsvoraussetzung

  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit guten Noten in mathematischen und naturwissenschaftlichen Fächern sowie in Deutsch
  • Freude und Interesse an Technik
  • Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Erfüllen der Zulassungsvoraussetzung der Hochschule Coburg

Bewerbungsverfahren

  • Bewerbung bei der Stadt Bayreuth bis 07.06.2022
  • Online Bewerbung bei der Hochschule Coburg 02.05. – 15.07.2022

Bitte senden Sie uns keine Originale, da wir die Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden.

Studium

  • Beginn: jeweils Mitte August
  • Regelstudienzeit: 7 Semester an der Hochschule Coburg
  • Praxis im Tiefbauamt der Stadt Bayreuth
  • Abschluss: Bachelor of Engineering

Wir bieten Ihnen

  • Kombination von Theorie und Praxis
  • Angemessene Vergütung während des gesamten Studiums
  • Interessante Tätigkeiten im breitgefächerten Aufgabenspektrum einer Kommune
  • Intensive Betreuung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen
  • Unbefristete Übernahme beabsichtigt
  • Gute Aufstiegsmöglichkeiten bis hin zur Chance eine Führungsposition zu erreichen

Weitere Informationen: Telefon 0921 25-1275, Herr Reiß, Stadt Bayreuth, Personalamt, E-Mail: Guenter.Reiss@stadt.bayreuth.de

Ihre aussagekräftigen vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 07.06.2022 an:

Stadt Bayreuth, Personalamt, Postfach 10 10 52, 95410 Bayreuth
E-Mail: personalamt@stadt.bayreuth.de
(Anhänge bitte ausschließlich im Format .pdf oder .jpg)

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.