Logo der Stadt Bayreuth mit Verlinkung zur Startseite

17.03.2022

Netzwerktechniker (m/w/d) zur Unterstützung der IT-Administration an Schulen der Stadt Bayreuth

  • Bewerbungsschluss: 07.02.2023
  • Berufsfeld: IT/Computer, Verwaltung
  • Anstellungsart: Vollzeit, unbefristet
  • Bezahlung: EG 10 TVöD
Symbolbild Hände auf Tastatur

Die STADT BAYREUTH sucht für die Schulverwaltung/Medienzentrum zur Verstärkung des Bereiches „Schul-IT“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Netzwerktechniker (m/w/d) zur Unterstützung der IT-Administration an Schulen der Stadt Bayreuth.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Eingruppierung ist bis zur Entgeltgruppe 10 TVöD möglich; sie richtet sich nach der jeweiligen persönlichen Qualifikation.

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Administration und operatives Weiterentwickeln der LAN- und WLAN-Infrastruktur an Schulen der Stadt Bayreuth
  • Installation/Konfiguration von aktiven Netzwerkkomponenten (Firewall, Switches, Access-Points usw.)
  • Mitarbeit in den Bereichen Systemadministration und Systemintegration im Zuge der Umsetzung des DigitalPakts an Schulen der Stadt Bayreuth
  • Installation und Konfiguration von Hardware im schulischen Einsatz
  • Reparatur- bzw. Wartungsarbeiten an Hard- und Software (First- und Second-Level-Support) inkl. Koordination mit externem Dienstleister
  • Stetige Weiterentwicklung anhand moderner Netzwerkstandards

Voraussetzungen:

  • Erfolgreicher Abschluss als staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung Informatik (m/w/d) oder alternativ abgeschlossene Ausbildung in einem IT-Beruf mit mehrjähriger Berufserfahrung (z. B. Fachinformatiker (m/w/d), Informatikkaufmann (m/w/d))
  • Erfahrungen im Bereich Netzwerkplanung und Administration (LAN, VLAN und WLAN)
  • Erfahrung im Bereich Betreuung von IT-Systemen, idealerweise im Schulbereich
  • Hohes Maß an Eigeninitiative sowie analytischem Denken
  • Konfliktfähigkeit, Entscheidungsstärke, Durchsetzungsvermögen und eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

  • Einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz entsprechend den Regelungen des TVöD
  • Vereinbarkeit zwischen Beruf und Familie
  • Mitarbeit in einem kompetenten und kollegialen Team
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • i-gb-Gesundheitskarte

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Ihre aussagekräftigen vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit der Angabe des Kennwortes "Netzwerktechniker Schul-IT" bis spätestens 07.02.2023 an:

Stadt Bayreuth, Personalamt, Postfach 10 10 52, 95410 Bayreuth
E-Mail: personalamt@stadt.bayreuth.de
(Anhänge bitte ausschließlich im Format .pdf oder .jpg)

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.