Logo der Stadt Bayreuth mit Verlinkung zur Startseite

13.01.2023

Staatlich geprüften Techniker (m/w/d) bzw. Meister (m/w/d) der Versorgungstechnik, Fachrichtung Sanitärtechnik

  • Bewerbungsschluss: 15.02.2023
  • Berufsfeld: Technik/Technologie, Verwaltung
  • Anstellungsart: Vollzeit, unbefristet
  • Bezahlung: TVöD
Blick aufs Neue Rathaus

Die STADT BAYREUTH sucht für das Hochbauamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen staatlich geprüften Techniker (m/w/d) bzw. Meister (m/w/d) der Versorgungstechnik, Fachrichtung Sanitärtechnik.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Eingruppierung erfolgt nach den Vorgaben des TVöD.

Das Aufgabengebiet bei der Betreuung und Unterhaltung von gebäudetechnischen – überwiegend sanitärtechnischen – Anlagen für die ca. 300 Liegenschaften der Stadt Bayreuth umfasst im Wesentlichen:

  • Erfassung und Behebung von Störungen an ver- und entsorgungstechnischen Anlagen und Systemen
  • Ermittlung des Investitions- und Instandhaltungsbedarfes
  • Planung, Kostenberechnung, Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung und Ab­nahme für Maßnahmen im Bauunterhalt und bei kleineren Investitionsmaß­nahmen
  • Mitwirkung beim Aufbau eines Prüfungs- und Wartungsmanagements
  • Übernahme und Durchsetzung von Bauherrenaufgaben bei kleinen und mittle­ren Investitionsmaßnahmen
  • Koordinierung externer Auftragnehmer und Dienstleister
  • Betreuung von baulichen Maßnahmen im Fachbereich unter Einbeziehung von städtischen Dienststellen

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker (m/w/d) bzw. Meister (m/w/d) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (Schwerpunkt Sanitärtechnik)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Planung und Bauleitung, vorzugsweise bei öffentlichen Baumaßnahmen
  • Erfahrungen im Kundendienst sind wünschenswert
  • Sichere Anwendung der VOB, einschlägiger DIN-Normen und Verordnungen, der anerkannten Regeln der Technik sowie der gesetzlichen Grundlagen und Richtlinien
  • Analytische Denk- und Arbeitsweise
  • Sicheres, freundliches Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungs­geschick, ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft, hohe Belastbarkeit; ausgeprägte Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Routinierter Umgang mit MS-Office Anwendungen; Kenntnisse in AVA-Software (vorzugsweise Architext Pallas)
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift in deutscher Sprache
  • Befähigung und Bereitschaft zum Führen eines Dienst-Kfz (Führerschein Klasse B)

Wir bieten:

  • Einen krisensicheren, unbefristeten Arbeitsplatz gemäß den Regelungen des TVöD
  • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Vereinbarkeit zwischen Beruf und Familie
  • Flexible Arbeitszeit (Gleitzeit)
  • Mitarbeit in einem kompetenten und kollegialen Team
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • i-gb-Gesundheitskarte

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Ihre aussagekräftigen vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit der Angabe des Kennwortes "Techniker/Meister Sanitär" bis spätestens 15.02.2023 an:

Stadt Bayreuth, Personalamt, Postfach 10 10 52, 95410 Bayreuth
E-Mail: personalamt@stadt.bayreuth.de
(Anhänge bitte ausschließlich im Format .pdf oder .jpg)

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.