Stadt Bayreuth

26.09.2017

Tag der Elektromobilität findet große Resonanz

Der 1. Tag der Elektromobilität, den die Stadt Bayreuth gemeinsam mit der Handwerkskammer für Oberfranken (HWK), der Industrie- und Handelskammer (IHK), dem Landkreis Bayreuth und der Innung für Elektro- und Informationstechnik Bayreuth veranstaltet hatte, war ein großer Erfolg. Rund 2000 interessierte Besucher/innen haben sich auf dem Gelände des Berufsbildungs- und Technologiezentrums der Handwerkskammer über die Elektromobilität informiert und die Probefahrtangebote reichlich genutzt.

Eindruck vom Tag der E-Mobilität

Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe stattete dem 1. Tag der Elektromobilität auch einen Besuch ab. Foto: Franke Wunderatsch.

Für die meisten Besucher/innen war die Darstellung des Ladens zuhause oder beim Arbeitgeber und die Verknüpfung mit der Eigenstromherstellung durch Photovoltaik von besonderem Wert. „Insgesamt konnte die Praxistauglichkeit und Wirtschaftlichkeit der Elektromobilität für immer mehr Einsatzzwecke eindrucksvoll demonstriert werden“, resümiert Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe, „und wegen des starken Interesses denken wir bereits über weitere Veranstaltungen nach.“

Mehr Informationen und Impressionen vom Tag der Elektromobilität finden Sie hier.