Stadt Bayreuth

IM FOKUS

13.10.2017

Theaterbus fährt zur Holländer-Aufführung nach Hof

Am 22. Oktober starten die Busse um 16.30 Uhr am Luitpoldplatz

Die Sanierung der Stadthalle Bayreuth läuft auf vollen Touren. Mit Blick auf die neue Spielzeit 2017/18 laden daher das Theater Hof und die Stadt Bayreuth wieder zu Theaterfahrten nach Hof ein. Die erste Fahrt führt am Sonntag, 22. Oktober, um 18 Uhr, zur Aufführung der Oper „Der fliegende Holländer“ von Richard Wagner.

Am 22. Oktober bietet das Kulturreferat der Stadt wieder einen kostenlosen Theaterbus zur Aufführung der Wagner-Oper „Der fliegende Holländer“ in Hof an.

Zum Inhalt: Senta, Tochter eines reichen Kaufmanns, fühlt sich in der Enge ihrer Heimat, eines kleinen Hafenstädtchens, eingesperrt. Sie fühlt, dass es draußen in der Welt mehr zu entdecken und zu erleben gibt. Ihre Träume konzentrieren sich auf ein Bild, das in ihrem Vaterhaus hängt. Es zeigt den „Fliegenden Holländer“, einen Verdammten, der bis zum jüngsten Tag auf einem Geisterschiff über die sieben Weltmeere segeln muss. Nur die absolute Liebe und Treue einer Frau kann ihn der Legende nach retten. Senta ist sich sicher: Nur sie könnte auch das größte Opfer bringen und ist bereit ihr Leben für diesen Mann zu geben. Eines Tages steht dann tatsächlich der Holländer vor ihrer Tür.

Wagners 1843 uraufgeführte Oper, die von einer Erzählung Heinrich Heines inspiriert wurde, erzählt von Einsamkeit und unstillbarer Sehnsucht. Die Aufführung in Hof findet mit deutschen Übertiteln statt.

Busse stehen ab 16 Uhr bereit

Zur Aufführung starten um 16.30 Uhr Busse am Luitpoldplatz vor dem Neubau der Sparkasse. Die Fahrzeuge stehen ab 16 Uhr bereit. Für jedes erworbene Ticket wird ein Platz in den Bussen bereitgehalten. Der Transfer nach Hof und wieder zurück ist im regulären Eintrittspreis enthalten und beinhaltet zusätzlich ein Programmheft. Den Einstieg in die Busse begleitet das vertraute Personal der Stadthalle.

Aus technischen Gründen können Eintrittskarten zu der Aufführung leider nicht an der Theaterkasse in Bayreuth erworben werden, sondern nur direkt an der Kasse in Hof. Dies ist ohne Probleme telefonisch unter 09281 7070290 (Fax 09281 7070292) oder per Mail an kasse@theater-hof.de möglich. Die Theaterkasse Hof ist montags bis samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet, mittwochs zusätzlich von 18 bis 20 Uhr. Zusätzlich können die Karten auch im Onlineshop des Theater Hof unter www.theater-hof.de/karten gekauft werden.