Stadt Bayreuth

IM FOKUS


30.04.2018

Theaterbus nach Hof zu “Sweet Charity”

Am 6. Mai zeigt das Theater Hof großes Broadway-Vergnügen – Die Busse fahren ab 16.30 Uhr am Luitpoldplatz ab

Die Stadthalle Bayreuth, das künftige Friedrichs-Forum, ist derzeit sanierungsbedingt geschlossen. Zur Aufführung des Musicals „Sweet Charity“ von Cy Coleman und Neil Simon durch das Theater Hof bietet das städtische Kulturreferat daher am Sonntag, 6. Mai, wieder einen kostenlosen Bustransfer nach Hof an.

Am 6. Mai zeigt das Theater Hof das Broadway-Musical “Sweet Charity”. Das Kulturreferat der Stadt bietet hierzu einen kostenlosen Bustransfer an. Foto: H. Dietz

Der Name ist Programm: Charity Hope Valentine ist eine grundgute, liebevolle und gutmütige junge Frau. Ihren bescheidenen Lebensunterhalt bestreitet sie zwar als erotische Tänzerin in einem zwielichtigen Etablissement. Die Hoffnung auf eine glückliche Zukunft gemeinsam mit „dem Richtigen“ lässt sie sich aber nicht nehmen. Und tatsächlich lernt sie den tapsigen Oscar kennen, es funkt sofort zwischen beiden und eigentlich sollte ein Happy End unvermeidbar sein. Aber da tauchen Hindernisse auf und am Schluss kommt es ja doch immer anders, als man denkt. 1969 mit Shirley MacLaine verfilmt, bietet das Erfolgsmusical ganz großes Broadway-Vergnügen und eine gleichermaßen heitere wie berührende Geschichte darüber, dass man sich im Leben und in der Liebe das Träumen nicht verbieten lassen darf.

Zur Aufführung am Sonntag, 6. Mai, um 18 Uhr, fahren wie gewohnt um 16.30 Uhr am Luitpoldplatz vor dem Neubau der Sparkasse Busse kostenlos nach Hof. Die Busse stehen ab 16 Uhr bereit. Für jedes erworbene Ticket wird ein Platz in den Bussen bereitgehalten. Der Transfer nach Hof und wieder zurück ist im regulären Eintrittspreis enthalten und beinhaltet zusätzlich ein Programmheft. Den Einstieg in die Busse übernimmt das vertraute und bewährte Personal der Stadthalle. Nach der Aufführung stehen nach der Ankunft in Bayreuth am Luitpoldplatz kostenlose Theaterbusse für den Transfer im Stadtgebiet bereit.

Aus technischen Gründen können die Eintrittskarten leider nicht an der Theaterkasse in Bayreuth erworben werden, sondern nur direkt an der Kasse in Hof. Dies ist ohne Probleme telefonisch unter 09281 7070290, Fax 09281 7070292, oder per Mail an kasse@theater-hof.de möglich. Die Theaterkasse Hof ist montags bis samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet, mittwochs zusätzlich von 18 bis 20 Uhr. Zusätzlich können die Karten auch im Onlineshop des Theater Hof unter www.theater-hof.de/karten gekauft werden.