Stadt Bayreuth

28.06.2019

Theaterfahrt zu „Madame Butterfly“ in Hof

Die Stadt Bayreuth bietet auch zur Aufführung der Oper „Madame Butterfly“ von Giacomo Puccini am Sonntag, 7. Juli, um 18 Uhr, im Theater Hof einen kostenlosen Bustransfer nach Hof an.

Szenenfoto von Madame Butterfly

Die Geisha Cio-Cio-San heiratet mit 15 Jahren den in Nagasaki stationierten Marineoffizier Pinkerton. Für sie Ernst, für ihn nur eine Ehe auf Zeit und Mittel zum Zweck, um sie zu verführen. Nach kurzer Zeit reist er in seine Heimat und verspricht ihr, bald wiederzukommen. Butterfly, die inzwischen ein Kind von Pinkerton geboren hat, wartet täglich auf den Geliebten. Als er nach drei Jahren mit seiner amerikanischen Ehefrau nach Japan kommt, möchte er das Kind mitnehmen. Cio-Cio-San fügt sich und sieht nur den Freitod, um ihre Ehre wiederherzustellen.

Puccini bezeichnete die japanische Tragödie als seine „am tiefsten gefühlte und erfindungsreichste“ Oper. Die Uraufführung war ein Flop, heute gehört „Madame Butterfly“ zu den erfolgreichsten Werken des Musiktheaters.

Zur Aufführung starten Busse um 16.30 Uhr am Luitpoldplatz vor dem Neubau der Sparkasse. Die Busse stehen ab 16 Uhr bereit. Für jedes erworbene Ticket wird ein Platz in den Bussen bereitgehalten. Der Transfer nach Hof und wieder zurück ist im regulären Eintrittspreis enthalten und beinhaltet zusätzlich ein Programmheft. Den „Einlass“ an den Bussen übernimmt das vertraute und bewährte Personal der Stadthalle. Nach der Aufführung stehen nach der Ankunft in Bayreuth am Luitpoldplatz kostenlose Theaterbusse für den Transfer im Stadtgebiet bereit.

Aus technischen Gründen können die Eintrittskarten leider nicht an der Theaterkasse in Bayreuth erworben werden, sondern nur direkt an der Kasse in Hof. Dies ist ohne Probleme telefonisch unter 09281 7070290 (Fax 09281 7070292) oder per Mail an kasse@theater-hof.de möglich. Die Theaterkasse Hof ist Montag bis Samstag von 10 bis 14 Uhr geöffnet, Mittwoch zusätzlich von 18 bis 20 Uhr. Zusätzlich können die Karten auch im Onlineshop des Theaters Hof unter www.theater-hof.de/karten gekauft werden.

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung