Stadt Bayreuth

Naherholung in Bayreuth

Der Röhrenseepark

Der im Süden der Stadt gelegene Tierpark Röhrensee ist eines der beliebtesten Naherholungsgebiete der Bayreuther Bevölkerung. Der vom Stadtgartenamt betreute Tierpark bietet neben Erholung, Entspannung und Ablenkung vom Alltagsstress in ruhiger Umgebung auch Informationen über die Vielfalt der Tierwelt und einen großen Spielplatz.  | mehr

Am Röhrensee

Der Festspielpark

Im Norden der Stadt findet man die 19 ha große Parkanlage unterhalb des Festspielhauses. Während des ganzen Jahres gibt es dort Oasen der Ruhe zum Erholen, zum Beispiel den Steingarten, den neuen Parkteil im Nordosten oder am romantisch gelegenen Seerosenteich. Seine ganz besondere Atmosphäre entfaltet der Park aber an schönen Sommerabenden während der Festspielzeit.  | mehr

im Festspielpark

Die Wilhelminenaue

Aus dem Landesgartenschaugelände 2016 ist die Wilhelminenaue geworden – ein Park mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten für Jung und Alt, mit Kulturkiosk und Seebühne, mit Spielplatz und Heckentheater. Seit April 2017 ist die Wilhelminenaue für die Bürgerinnen und Bürger frei zugänglich. Sie bietet Erholung und Naturerleben für Jung und Alt und neuen Lebensraum für zum Teil seltene Pflanzen und Tiere.  | mehr

Wilhelminenaue Neuer Park

Der Ökologisch-Botanische Garten

Der einzigartige Ökologisch-Botanische Garten der Universität entführt Besucher/innen auf eine botanische Reise durch die ganze Welt in nur wenigen Stunden! Rund 12.000 Pflanzenarten können hier in naturnah gestalteten Lebensräumen auf 16 ha Freigelände und in den 6000 m² großen Gewächshäusern erlebt werden.  | mehr

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung