Stadt Bayreuth

IM FOKUS


Sommernachtsfest in der Eremitage

28.07.2018

Eines der schönsten und mit Sicherheit romantischsten Feste Frankens ist das Bayreuther Sommernachtsfest in der Eremitage, das alljährlich Ende Juli/Anfang August den weitläufigen Park in eine riesige Festwiese verwandelt.

Am Samstag, 28. Juli, findet Bayreuths schönstes Sommerfest statt, das zugleich als eines der romantischsten in ganz Franken gilt. Tausende werden dann im festlich illuminierten Park der Eremitage feiern. Bis in die frühen Morgenstunden gibt es beim Sommernachtsfest Live-Musik auf vier Bühnen und an zahlreichen Ständen werden verschiedenste kulinarische Spezialitäten angeboten.

Der Vorverkauf für das Sommernachtsfest 2018 läuft auf Hochtouren und wer jetzt zugreift, kann in der Early-Bird-Phase richtig Geld sparen: denn bis zum 8. Juli kostet die Eintrittskarte im Vorverkauf nur € 10,-. Danach werden € 14,- fällig und wer sich erst am Tag der Veranstaltung entschließt, das Sommernachtsfest zu besuchen, muss wesentlich tiefer in die Tasche greifen: € 19,- beträgt dann der reguläre Preis.  Ermäßigungen gibt’s für Schüler, Studenten und Menschen mit Handicap ab einem Behinderungsgrad von 50 %. Für diese kosten die Tickets in der ersten Phase des Vorverkaufs nur € 8,- im Gegensatz zu € 11,- ab dem 9. Juli und € 15,- an der Abendkasse. Tickets für Kinder von 6-12 Jahren gibt´s jetzt bereits ab € 3,- (bzw. € 4,- ab 9. Juli und € 5,- an der Abendkasse). Kinder unter 6 Jahren haben generell freien Eintritt.

Die Eintrittskarte zum Sommernachtsfest gilt gleichzeitig als Busticket der Stadtwerke Bayreuth zum Sommernachtsfest und wieder nach Hause. Ab dem Volksfestplatz bieten die Veranstalter wieder ein kostenloses Park & Ride bis 03.00 Uhr an.

__________________________________________________________________________________

Wissenswertes zum Sommernachtsfest:

An alte, markgräfliche Traditionen anknüpfend, wurde dieses Fest 1969 wieder aus der Taufe gehoben. Denn vor rund 250 Jahren luden die Markgrafen ihre Untertanen zu einem fröhlichen Sommerfest in die ehemalige Einsiedelei, in der die markgräfliche Gesellschaft Zerstreuung fern der höfischen Etikette zu finden hoffte.

Heute zieht das Sommernachtsfest viele tausend Besucher in seinen Bann. Geboten wird ein abwechslungsreiches Programm in einem romantisch illuminierten “Sommernachts-Biergarten”, der über 12.000 Gästen Platz bietet und dazu einlädt bis in die Morgenstunden hinein zu feiern.

Die Besucher können zwischen den vier Bühnen flanieren und je nach Gusto das vielfältige musikalische Angebot nutzen. Seit 2015 verzaubert die Orangerie nicht nur durch ihren fulminanten Flair, sondern auch durch eine im Brunnen platzierte Bühne. Lassen Sie sich von kulinarischen Genüssen, klassischer Musik und romantischem Ambiente des illuminierten Parks verwöhnen!

Auch für die Kinder ist gesorgt: Eine Spielstraße mit Hüpfburgen, Kinderschminken, Sackhüpfen u.v.m. lässt Kinderherzen höher schlagen.

Ein weiteres Highlight stellt unser großes Feuerwerk, das den Bayreuther Nachthimmel eindrucksvoll erhellt, dar.

Tickets sind vorraussichtlich ab Frühjahr 2018 an der Theaterkasse  in der Opernstraße 22,  95444 Bayreuth, Tel. 0921-69001, erhältlich.

theaterkasse@bayreuth-tourismus.de

Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH
Opernstraße 22, 95444 Bayreuth
Tel.: 0921 885731
veranstaltungen@bayreuth-tourismus.de

Tickets an der Theaterkasse Bayreuth

Opernstraße 22, 95444 Bayreuth
Tel.: 0921 69001
theaterkasse@bayreuth-tourismus.de