Stadt Bayreuth

Ball des Sports 2020

Neuer Termin ist der 27. Februar 2021

Bayreuth

20.06.2020
20 Uhr

Große Show – emotionale Sportlerehrungen – heiße Party. Die Bayreutherinnen und Bayreuther hatten den Ball des Sports nach langer Unterbrechung gerade wieder in ihr Herz geschlossen. Bei der fünften Ausrichtung im letzten Jahr strömten über tausend Gäste in die Oberfrankenhalle, und nun dies: Der ursprünglich für den 28. März geplante Ball wurde zunächst auf den 20. Juni verlegt. Jetzt musste das gesellschaftliche Ereignis ganz abgesagt werden.

Der Vorsitzende des Sportkuratoriums Bayreuth e. V., Prof. Dr. Markus Kurscheidt richtete sich auf der Facebook-Seite des Balls mit einer eindringlichen Video-Botschaft an die Bayreuther Öffentlichkeit: „Es ist eine schwere Zeit für den Sport, der doch von Körperlichkeit, Wettkampf, Geselligkeit und Begegnung lebt. Der Ball des Sports ist da keine Ausnahme. Aber gerade wir im Sport wissen, dass die Gesundheit vorgeht.“

Dabei ist der von der VR Bank Bayreuth-Hof präsentierte Ball des Sports mehr als ein rauschendes Fest mit Premium-Programm und namhaften Stargästen. Unter anderem war der Ausnahme-Geher Hartwig Gauder zu Gast, der am 22. April 2020 verstarb. „Wir trauern um einen herausragenden Sportler und eine vorbildliche Persönlichkeit. Es war uns eine große Ehre, ihn vor zwei Jahren in Bayreuth zu begrüßen,“ betont Kurscheidt in seiner Ansprache und erinnert an den guten Zweck des Balls: „Allem voran ist der Ball des Sports ein Charity-Event für den Bayreuther Sport. Alle Überschüsse fließen in die lokale Sportförderung.

Daher bitten wir Sie um Ihre Solidarität mit den notleidenden Vereinen und Aktiven in dieser Zeit.“

Wer den lokalen Sport unterstützen möchte, sollte auf die Erstattung des Ticketpreises erworbener Ballkarten verzichten. „Helfen war noch nie so einfach. Sie behalten Ihr Ticket und müssen nichts machen. Wir werden alle Einnahmen plus Teile unserer Rücklagen an den Bayreuther Sport in dieser Notlage ausschütten,“ verspricht Kurscheidt. Und mehr noch: Irgendwie findet der Ball dann doch statt, unter dem Motto „BdS goes Internet“. Das Sportkuratorium und seine Partner stehen in den Startlöchern zu zahlreichen Aktionen in den sozialen Medien. Unter konzeptioneller Anleitung der Agentur Nord-Süd-Programm erarbeiten Studierende der Sportökonomie an der Universität Bayreuth eine virtuelle Kampagne und Veranstaltung. Man darf gespannt sein auf die Programminhalte, prominente Gäste und Mitmach-Aktionen.
Natürlich werden Tickets für den Ball auch erstattet. Die Frist hierfür endet am 18. Juni. Abzüglich einer eventuellen Bearbeitungsgebühr zahlen die Vorverkaufsstellen des Ticketerwerbs den Kartenpreis aus. Wer die Ballkarten über das Online-Portal okticket.de gekauft hat, wird hierzu automatisch benachrichtigt.

Bei aller Enttäuschung über die Absage des Balls gibt es auch Anlass zur Vorfreude. Denn die Mannschaft des Jahres und die Gewinner des Jugendförderpreises für 2019 stehen fest. Die Wahl der Sportlerin des Jahres durch das Sportkuratorium fiel bereits vor Monaten auf die Triathletin und Weltmeisterin des Ironman Hawaii, Anne Haug. Die feierlichen Ehrungen werden auf den kommenden Ball des Sports am Samstag, 27. Februar 2021, in der Oberfrankenhalle Bayreuth verlegt. Tickets für die Veranstaltung gibt es ab Dezember 2020.

Weitere Informationen auf Facebook:
www.facebook.com/BTballdessports

Veranstaltungsort:

Oberfrankenhalle
Am Sportpark 3
95448
Bayreuth

Veranstalter:

Sportkuratorium Bayreuth e.V.

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung