Stadt Bayreuth

etb-73953

Gudrun Schüler: Atmosphären

Bayreuth

Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr
Vom: 29.05.2020
Bis: 29.07.2020

Achtung: Da die Ausstellungen des Kunstmuseums hygienegerecht umgebaut werden, ist das Museum vom 22. Juni bis 11. Juli 2020 geschlossen!

Gudrun Schüler ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Bayreuther Kunstszene. 2020 feiert sie einen runden Geburtstag, weshalb ihr der Kunstverein eine Kabinettausstellung widmet.

Sie beschäftigt sich in ihren Werken mit den Themen Reflexion und Vielschichtigkeit im weiteren Sinne, Kontemplation und dem Phänomen Zeit. Anregungen zu ihren Arbeiten holt sie sich in der Natur, aus Literatur und Musik.

So entstehen atmosphärische Wasser- und Wolkenlandschaften und flirrende, nur scheinbar gegenstandslose FarbLichtRäume.

In ihren meist großformatigen Werken gelingt es der Künstlerin, durch zahlreiche übereinanderfliegende Farbschleier Räume sichtbar zu machen, die Assoziationen hervorrufen von Unendlichkeit, Klang und Bewegung. Die subtilen Licht-, Schatten- und Farbspiele rufen beim Betrachter Erinnerungen wach und Empfindungen von Vergänglichkeit und Tiefe. Ihre Bilder stellen sich damit ganz bewusst gegen die oft oberflächliche Schnelllebigkeit der Gegenwart.

Die Ausstellung wird auch ausführlich dokumentiert auf der Website des Kunstvereins unter www.kunstverein-bayreuth.de.

Veranstaltungsort:

Kunstmuseum Bayreuth im Alten Rathaus
Eingang Kämmereigasse - Ausgang Brautgasse
95444
Bayreuth

Veranstalter:

Kunstverein Bayreuth e. V.
Maximilianstraße 33
95444
Bayreuth
Info@kunstverein-bayreuth.de

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung