Stadt Bayreuth

etb-74090

Wagner Werke wirklich verstehen: Rheingold

Werkerklärungen am Flügel von Hans Martin Gräbner

Bayreuth

03.08.2020
19.30 Uhr

Man hat "das Gefühl, die Oper gerade gesehen zu haben" höre ich vom Publikum, nach meinen Werkeinführungen sagt "HMG".

2020 wird sich dieses Gefühl noch steigern, denn ohne Festspiele bietet Hans Martin Gräbner, eine längere Form und ein echtes Wagner-Erlebnis Bayreuth 2020! Das Gesamtkonzept ist die Konzentration auf das Stück, vermittelt durch Erklärungen und musikalische Ausschnitte mit Klavier und Gesang.

Hans Martin Gräbner vereint als Musikwissenschaftler, Pianist mit veritabler Gesangsstimme, Komponist, Wagner-Spezialist (mit Hospitanzen u.a. bei Daniel Barenboim und Donald C. Runnicles und gleich zwei Stipendien der Richard-Wagner-Stipendien-stiftung) und nicht zuletzt Charmeur klassischen Stils, alle Eigenschaften, die dazu notwendig sind, Wagnerlibretti und Partituren auf lebendige Art verständlich zu machen.

Karten sind im Klavierhaus Steingraeber, Telefon 0921 64049, im Vorverkauf für 18 Euro, an der Abendkasse für 22 Euro, erhältlich.

Veranstaltungsort:

Kammermusiksaal Steingraeber-Haus
Steingraeberpassage 1
95444
Bayreuth

Veranstalter:

Steingraeber & Söhne
Friedrichstraße 2
95444
Bayreuth
steingraeber@steingraeber.de

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung