Stadt Bayreuth

IM FOKUS


Festspiele 2019

Die 108. Spielzeit der Bayreuther Festspiele 2019 wird mit der Neuinszenierung von Richard Wagners Oper “Tannhäuser” in der Regie von Tobias Kratzer am 25. Juli 2019 eröffnet. Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Valery Gergiev. Für Bühnenbild und Kostüme zeichnet Rainer Sellmaier verantwortlich.

Daneben stehen “Lohengrin” (Regie: Yuval Sharon; musikalische Leitung: Christian Thielemann), “Die Meistersinger von Nürnberg” (Regie: Barrie Kosky; musikalische Leitung: Philippe Jordan), “Parsifal” (Regie: Uwe Eric Laufenberg; musikalische Leitung: Semyon Bychkov) und “Tristan und Isolde” (Regie: Katharina Wagner; musikalische Leitung: Christian Thielemann) 2019 auf dem Spielplan.