Stadt Bayreuth

18.01.2018

Umfrage zum Treffpunkt Hammerstatt wird verlängert

Derzeit läuft im Stadtteil Hammerstatt und den angrenzenden Quartieren eine Umfrageaktion zum Thema „Nahversorgung, Gastronomie und multifunktionaler Treffpunkt in der Hammerstatt“. Mit der Umfrage möchte die zu diesem Zweck gegründete Projektgruppe ein Meinungsbild aus der Bevölkerung zu ihren bisherigen Überlegungen abfragen. Dabei geht es in erster Linie um die Wünsche in der Hammerstatt nach einer Gastronomie mit Treffpunkt. Dieses multifunktionale Konzept soll vor allem von den Bürgerinnen und Bürgern mitgestaltet werden. Die Umfrage läuft noch bis Mitte Februar.

Seit Beginn der Umfrage war aus der Bewohnerschaft der Hammerstatt immer wieder zu hören, man habe keine Fragebögen erhalten beziehungsweise die Fragebogenaktion sei im allgemeinen Stress zum Jahreswechsel untergegangen. Die Projektgruppe hat sich daher dazu entschlossen, die Befragung bis Freitag, 18. Februar, zu verlängern.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger aus der Hammerstatt oder den angrenzenden Quartieren, die keinen Fragebogen erhalten haben, aber gerne an der Umfrage teilnehmen möchten, werden gebeten, sich im Stadtplanungsamt im Neuen Rathaus, Luitpoldplatz 13, bei Tobias Bödeker, E-Mail tobias.boedeker@stadt.bayreuth.de, Telefon 0921 251480, zu melden. Dort sind weitere Fragebögen erhältlich. Außerdem ist auch weiterhin eine Teilnahme an der Umfrage online möglich.