Stadt Bayreuth

IM FOKUS


09.05.2018

Veranstaltungen in der Wilhelminenaue 2018

Zwei Jahre nach Durchführung der Landesgartenschau Bayreuth im Jahr 2016 steht den Bürgern und Besuchern der Stadt Bayreuth das ehemalige Durchführungsgelände, die Wilhelminenaue, als Naherholungsraum, Sportgelände und Veranstaltungsort zur Verfügung. In diesem Jahr finden zahlreiche Veranstaltungen für Jung und Alt, für Sportbegeisterte, Musikliebhaber und Freunde der Kultur in der Wilhelminenaue statt.

Blick auf die Wilhelminenaue

Dazu gehören zum Beispiel regelmäßige Sportangebote der Volkshochschule Bayreuth, des RC-Yachtclubs oder der Kajakgruppe der Naturfreunde, Kräuterführungen, Mitgliederstammtische des Fördervereins Wilhelminenaue sowie Gottesdienste im Oratorium oder zahlreiche Konzertveranstaltungen an Sonntagnachmittagen am Kulturkiosk. Der Fränkische Theatersommer spielt an mehreren Sonntagen im Sommer im Heckentheater. Während der Fußball-WM werden Spiele mit deutscher Beteiligung beim Public Viewing im Kulturkabinett gezeigt. 

Als stimmungsvolle Highlights können die Besucher erwarten: das Festival „Jesus am See“ des CVJM vom 31. Mai bis 3. Juni, den Mainauenlauf am 17. Juni, „St. Georgen swingt“ am 13./14. Juli, das geplante Bayreuther Seebühnenfestival Anfang August sowie viele weitere interessante Programmpunkte.

Der Förderverein Wilhelminenaue e.V. hat einen Veranstaltungskalender herausgegeben, der zum Download unter anderem unter www.wilhelminenaue.de bereit steht sowie als Flyer im Neuen Rathaus, im Landratsamt, an der Tourist-Information sowie in der Wilhelminenaue zu finden ist. Alle Veranstaltungen finden Interessierte auch im Veranstaltungskalender der Stadt Bayreuth unter www.bayreuth.de.