Stadt Bayreuth

31.07.2019

Vortrag des Monats bei der NMB GmbH am 3. September

Die Neue Materialien Bayreuth GmbH in Bayreuth lädt herzlich zum „Vortrag des Monats September 2019″ zum Thema Laserschneiden vom Coil im Automobilbau ein.

VdM_Kopfzeile
Vortrag des Monats September 2019
Vortrag des Monats September 2019. Bild: Neue Materialien Bayreuth GmbH

Referent:
Dipl.-Ing. Maximilian Setterl, Schweissprojekt GmbH, Pfofeld

Termin:
Dienstag, 03. September 2019, 18:30 Uhr

Das Unternehmen Schweissprojekt GmbH befasst sich mit neuen Technologien im Bereich der Lasertechnik. Aus der Praxis heraus wurde eine neuartige Coil-Laserschneideanlage entwickelt, die neue Maßstäbe in der Lasertechnik für den Automotive- und Non-Automotive-Bereich setzt und für unterschiedliche Anforderungen ausgelegt ist.

Das patentierte Verfahren bzw. die entsprechende Anlage ist ausgestattet für das Arbeiten mit einem oder mehreren Schneidköpfen, Gewindeschneiden, Laser- und Bolzenschweißen sowie Durchzügen und verfügt u. a. über 100 % kratzfreie Auflagen.

Im Vortrag werden die neue Technologie und die Anlage mit ihren fünf Weltneuheiten vorgestellt. Das junge Unternehmen gehört zu den Top 10 aus dem Wettbewerb Businessplan Nordbayern 2019.

Neben einer Schlosserausbildung, dem Abschluss zum Metallbaumeister und weiteren technischen Weiterbildungen schloss Herr Setterl ein Maschinenbaustudium ab. Beruflich war er am Laserzentrum Hannover (LTH) in der Abteilung Fügetechnik tätig und forschte dort im Bereich Laserstrahlschweißen für verschiedene Werkstoffe. Während einer 5-jährigen Tätigkeit bei der Firma Schuler-Automation, Hessdorf, projektierte er kundenspezifische Laserstrahlschweißanlagen nach geltenden Normen und Richtlinien. Nach einer Ausbildung zum Welding Engineer arbeitete der Referent bei der Siemens AG als Supplier Quality Engineer.

2016 gründete Herr Setterl das Unternehmen Schweissprojekt GmbH.

Nach dem Vortrag steht Ihnen der Referent für Fragen gerne zur Verfügung.

DIE TEILNAHME IST KOSTENFREI.

Aus organisatorischen Gründen wird um eine formlose Anmeldung per E-Mail an katrin.stark@nmbgmbh.de gebeten.

Der Vortrag findet bei der Neue Materialien Bayreuth GmbH, Gottlieb-Keim-Str. 60, 95448 Bayreuth-Wolfsbach statt. Ab BAB Abfahrt Bayreuth-Süd der Ausschilderung „Neue Materialien“ folgen.

Quelle Bild und Text: Neue Materialien Bayreuth GmbH

VdM_Fusszeile