Stadt Bayreuth

10.01.2018

Vortrag des Monats bei der NMB GmbH am 6. Februar

Die Neue Materialien Bayreuth GmbH und der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) in Bayreuth laden Sie herzlich zum „Vortrag des Monats Februar 2018“ ein. Er widmet sich unter dem Titel “Mitspielen oder untergehen?” der Frage, welchen Einfluß die  Digitalisierung auf den B2B-Vertrieb hat. Ganzheitliche Digitalstrategien fehlen nicht nur die Mittelständlern, auch bereits digital gut vernetzte Unternehmen scheuen weitergehende Schritte.

Vortag des Monats Februar 2018

Titel: “Mitspielen oder untergehen? Wie die Digitalisierung den B2B-Vertrieb verändert”

Referent: Olga Gassan und Darius Wittmann, Opus Marketing GmbH, Bayreuth

Termin: Dienstag, 06. Februar 2018, 18:30 Uhr

 

Nicht nur für den Mittelstand ist die Digitalisierung eine große Herausforderung.

Zwar sind viele Marken digital unterwegs, aber ein Großteil der Unternehmen verfügt über keine ganzheitliche Digitalstrategie. Wer die Digitale Transformation ignoriert, setzt sich dem Risiko aus, wichtige Marktanteile an Wettbewerber zu verlieren. Selbst digital gut vernetzte Unternehmen sind aus Angst vor Fehlern oft immer noch gehemmt, die richtigen Schritte einzuleiten.

Dabei lautet die entscheidende Erfolgsformel, die Customer Journey ganzheitlich – also auch digital! – zu gestalten und erlebbar zu machen.
Der Vortrag zeigt anhand von Praxisbeispielen auf, welche Chancen die Digitale Transformation für mittelständische Unternehmen mit sich bringt und wie eine ganzheitliche Digitalstrategie dazu beitragen kann, den B2B-Vertrieb im Mittelstand zu stärken.

Frau Gassan studierte Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Consulting und Controlling sowie Marketing Management mit Schwerpunkt Marketing & Kommunikation kombiniert mit einer Ausbildung zur Bankkauffrau. Anschließend war sie für die VR-Bank Bayreuth als Leiterin der Unternehmenskommunikation tätig. Seit Ende 2014 arbeitet sie für OPUS Marketing als Teamleiterin. In ihrer Tätigkeit als Buchautorin schrieb sie „Neuromarketing im Markenmanagement“ (erschienen 2012) und erhielt 2013 den Mittelstandspreis.

Herr Wittmann studierte Medieninformatik mit Schwerpunk Marketing. Seine Abschlussarbeit befasste sich mit dem Thema Controlling im Suchmaschinenmarketing. Er ist seit 2013 bei OPUS Marketing als Head of Digital tätig.

Nach dem Vortrag stehen Ihnen die Referenten für Fragen gerne zur Verfügung.

DIE TEILNAHME IST KOSTENFREI.

Aus organisatorischen Gründen wird um eine formlose Anmeldung per E-Mail an katrin.stark@nmbgmbh.de gebeten.

Der Vortrag findet bei der Neue Materialien Bayreuth GmbH, Gottlieb-Keim-Str. 60, 95448 Bayreuth-Wolfsbach statt. Ab BAB Abfahrt Bayreuth-Süd der Ausschilderung „Neue Materialien” folgen.