Stadt Bayreuth

14.05.2018

Vortrag des Monats bei der NMB GmbH am 5. Juni

Die Neue Materialien Bayreuth GmbH und der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) in Bayreuth laden Sie herzlich zum „Vortrag des Monats Juni  2018“ ein. Der Vortrag “Ultraschallschweißen mit Servoantrieb als prozesssichere und wirtschaftliche Fügetechnik” zeigt auf, welche Möglichkeiten der elektrische Servoantrieb im Berich der Ultraschallschweißens bietet.

 

VdM Juni

 

Referent:
Matthias Heck und Jürgen Lehmann, MS Ultraschall Technologie GmbH, Spaichingen

Termin:
Dienstag, 5. Juni 2018, 18:30 Uhr

Der elektrische Servoantrieb als Grundlage der Maschinentechnik des 21 Jahrhunderts findet auch im Bereich des Ultraschallschweißen vermehrt Einsatz. Die Ablösung der herkömmlichen Pneumatikantriebe durch innovative Servoantriebe eröffnet neue Möglichkeiten, um die Fügetechnik des Ultraschallschweißens prozesssicherer und wirtschaftlicher gestalten zu können.

Der Vortrag zeigt auf, welche Vorteile die Servotechnik gegenüber der Pneumatik beim Ultraschallschweißen aufweist. Weiterhin wird auf die Grundlagen einer ultraschallgerechten Bauteilauslegung und Nahtgestaltung eingegangen und es werden Anwendungsbeispiele aus der Praxis vorgestellt.

Herr Heck studierte Marketing & Vertrieb an der FH Furtwangen, nachdem er eine Ausbildung zum Industriemechaniker bei der Fa. TRUMPF Product Engineering absolviert hat. Im Anschluss an sein Studium arbeitete er als Technischer- und Niederlassungs-Leiter bei der Fa. Hermann Ultraschalltechnik in China. Nach seiner Tätigkeit als Vertriebsgebietsleiter für Bayern und Österreich sowie Area Sales Manager für die Region Asien ist er heute als Vertriebsingenieur für die Region Bayern bei der Fa. MS Ultraschall Technologie GmbH tätig.

Herr Lehmann absolvierte nach einer Ausbildung zum Maschinenschlosser ein Studium zum staatlich geprüften Techniker. Er war als Vertriebsingenieur bei der Fa. Herrmann Ultraschalltechnik sowie als Vertriebsleiter bei der Fa. ESCTS tätig. Heute arbeitet er als Vertriebsgebietsleiter der Fa. MS Ultraschall Technologie GmbH.

Nach dem Vortrag steht Ihnen der Referent für Fragen gerne zur Verfügung.

DIE TEILNAHME IST KOSTENFREI.

Aus organisatorischen Gründen wird um eine formlose Anmeldung per E-Mail an katrin.stark@nmbgmbh.de gebeten.

Der Vortrag findet bei der Neue Materialien Bayreuth GmbH, Gottlieb-Keim-Str. 60, 95448 Bayreuth-Wolfsbach statt. Ab BAB Abfahrt Bayreuth-Süd der Ausschilderung „Neue Materialien” folgen.