Stadt Bayreuth

15.01.2019

Vortrag des Monats bei der NMB GmbH am 05. Februar

Die Neue Materialien Bayreuth GmbH in Bayreuth lädt herzlich zum „Vortrag des Monats Februar 2019″ ein. Unter dem Titel „Roboterkalibrierung 4.0 – Produktionskosten reduzieren & Produktivität steigern“  wird Herr Martin Loch, Produktmanager bei der Preccon Robotics GmbH über Roboterkalibrierung berichten.

Roboterkalibrierung 4.0 - Produktionskosten reduzieren & Produktivität steigern

Referenten:
Martin Loch, Preccon Robotics GmbH, Bayreuth

Termin:
Dienstag, 05. Februar 2019, 18:30 Uhr

Industrieroboter sind das Symbol für eine fortschrittliche und hochtechnologische Automatisierung. Voraussetzung eines erfolgreichen Einsatzes sind entsprechend ausgebildete Experten für die Einrichteprozesse sowie für den Service zur Problemfindung und Problembeseitigung. Denn gerade im Verbund mit Automatisierungsanlagen gilt der Industrieroboter als nicht sonderlich bedienfreundliches Maschinenelement. Insbesondere in Problemsituationen, wie Verschleißfall oder Kollision, lassen sich die Ursachen nicht eindeutig erkennen und die Fehlerquelle nicht explizit lokalisieren. Dies führt dazu, dass oftmals fehlerhafte Maßnahmen ergriffen werden, die einen ungeplanten Anlagenstillstand von bis zu mehreren Stunden oder sogar Tagen verursachen können.

Ziel der Roboterkalibrierung 4.0 ist daher die Prozesssicherung und – damit verbunden – die Sicherung der Produktqualität der Fertigungsautomatisierung. Um den Anforderungen eines Industrieroboters an Industrie 4.0 gerecht enthält sie neben der vollautomatischen Diagnose- und Wiederherstellungsfunktionalität alle erforderlichen Aspekte der künstlichen Intelligenz. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Einsatz Roboterkalibrierung 4.0 dem Fachkräftemangel entgegenwirkt. Damit ermöglicht sie erhebliche Kosten- und Zeiteinsparungen, wodurch sich Investitionen sehr schnell rechnen und Produktionsanlagen wirtschaftlicher und effizienter werden.

Die Preccon Robotics GmbH entwickelte gemeinsam mit der Teconsult GmbH das Robotermesssystem „iMS® – intelligent Measurement System“ als Roboterkalibrierung 4.0. Das Produkt wurde bereits mehrfach als innovative Technologie ausgezeichnet.

Der Referent ist iMS® Produktmanager bei der Preccon Robotics GmbH, Bayreuth.

Nach dem Vortrag steht Ihnen der Referent für Fragen gerne zur Verfügung.
DIE TEILNAHME IST KOSTENFREI.

Aus organisatorischen Gründen wird um eine formlose Anmeldung per E-Mail an katrin.stark@nmbgmbh.de gebeten.

Der Vortrag findet bei der Neue Materialien Bayreuth GmbH, Gottlieb-Keim-Str. 60, 95448 Bayreuth-Wolfsbach statt. Ab BAB Abfahrt Bayreuth-Süd der Ausschilderung„Neue Materialien“ folgen.