Logo der Stadt Bayreuth

Kategorie Nachrichtenarchiv: Tourismus Highlights

16.07.2021

Das Richard Wagner Museum Bayreuth präsentiert zur Festspielzeit Richard Wagners Partitur-Handschrift des „Fliegenden Holländers“ in der Schatzkammer des Museums.

Außenansicht Haus Wahnfried

15.07.2021

Das Sparda-Bank Klassik Open Air ist Ende Juli zu Gast in Bayreuth und lädt zu zwei außergewöhnlichen Abenden in die Wilhelminenaue ein.

Benedikt M. Stegmayer, OB Thomas Ebersberger, Stephan Kunz

05.07.2021

Das Kunstmuseum Bayreuth im alten Barockrathaus der Stadt zeigt derzeit eine Ausstellung mit nahezu 200 Originalen und Druckgraphiken der sogenannten „Neuen Wilden“


28.06.2021

Sobald die Lohengrin Therme (1. Juli) und das Stadtbad (im Herbst) wieder öffnen, werden die Badegäste etwas mehr für den Eintritt bezahlen müssen.

Whirlpool in der Lohengrin Therme

25.06.2021

Nach der corona-bedingten Pause im vergangenen Jahr öffnet die Dachterrasse des Neuen Rathauses am kommenden Montag, 28. Juni, wieder ihre Pforten.

Blick von der Dachterrasse auf die Mainauen

25.06.2021

Das Historische Museum feiert in diesen Tagen sein 25-jähriges Jubiläum am Standort „Alte Lateinschule“ – mit einer spannenden Online-Zeitreise durch die Vergangenheit.


24.06.2021

Derzeit ist in Zwickau in den Kunstsammlungen des Max-Pechstein-Museums die Ausstellung der 10. JugendKunstTriennale des Sächsisch-Bayerischen Städtenetzes zu sehen, mit Werken von Bayreuthern/-innen.

Holzschnitt "Autobahn1"

23.06.2021

Am 13. und 14. August gibt es eine Fortsetzung von „Meine Bühne Bayreuth“ – zehn Künstler/innen sind auf der Seebühne in der Wilhelminenaue zu sehen und zu hören.

Künstlerin Rola

16.06.2021

Die Stadt Bayreuth bietet zur Aufführung der Oper „Der Prozess“ von Franz Kafka am 27. Juni einen kostenlosen Bustransfer zum Theater Hof an.

Szenenausschnitt aus der Oper "Der Prozess". | Foto: Theater Hof

16.06.2021

Nach einem halben Jahr im Lockdown öffnet die Lohengrin Therme am 1. Juli. Aktuell wird das Hygienekonzept an die Bestimmungen des Freistaats Bayern angepasst.