Logo der Stadt Bayreuth mit Verlinkung zur Startseite

Kategorie Nachrichtenarchiv: Tourismus Highlights

13.01.2023

Die Stadt Bayreuth bietet zur Aufführung des Schauspiels „Abgrund“ von Maja Zade im Theater Hof einen kostenlosen Bustransfer in die oberfränkische Nachbarstadt an.

Drei Männer und drei Frauen stehen auf der Bühne und blicken auf einen Kinderwiege. | Foto: H. Dietz Fotografie

10.01.2023

Das Kunstmuseum Bayreuth zeigt ab 11. Januar in der Ausstellungshalle des Neuen Rathauses kartographische Linienwerke von Susanne Kessler.

Ausstellungsstück

02.01.2023

Im Rahmen des Main FlussFilmFestes findet im März eine Ausstellung „LebensArtWasser“ in Bayreuth statt. Kunstschaffende können ihre Arbeiten hierzu bis zum 13. Januar einreichen.

Graphik

09.12.2022

Am 17. Dezember leitet das Leipziger A-capella-Ensemble Quintense auf Einladung des Friedrichsforums die „stade“ Zeit auf der Bühne des Reichshofs ein.

Fünf Männer und Frauen sitzen vor einem Weihnachtsbaum und betrachten Präsente. | Foto: Quintense

08.12.2022

Nach drei Jahren Pause finden wieder „Vier tolle Tage“ in Bayreuth statt. Anmeldungen für den großen Faschingsumzug sind noch bis 13. Januar bei der BMTG möglich.

Eine dicht gedrängte Menschenmenge verfolgt den Faschingsumzug durch die Fußgängerzone.

16.11.2022

Im März 2023 findet zum ersten Mal ein FlussFilmFest am Main statt. Die Eröffnung findet in Bayreuth statt. Teil der Veranstaltung ist ein Videoclip-Wettbewerb für junge Menschen.

Graphik

11.11.2022

Die Stadt Bayreuth bietet zur Aufführung der Oper „Helena Citrónová“ von Somtow Sucharitkul im Theater Hof einen kostenlosen Bustransfer in die oberfränkische Nachbarstadt an.

Szenenfoto: Zwei Frauen auf der Bühne in Häftlingskleidung umarmen sich.

27.10.2022

Das Kunstmuseum Bayreuth zeigt ab 30. Oktober die Ausstellung „German Pop“ mit Arbeiten norddeutscher Realisten. Sie ist bis Ende Februar 2023 zu sehen.

Harald Duwe, Selbst mit Fernglas, o. J., Handlithographie im Offsetverfahren, 50 x 65,2 cm, © Heilwig Duwe für Harald Duwe

20.10.2022

Die Stadt Bayreuth bietet am 30. Oktober zur szenischen Aufführung des dramatischen Gedichts „Peer Gynt“ von Henrik Ibsen im Theater Hof einen kostenlosen Bustransfer an.

Szenenfoto aus der Aufführung "Peer Gynt" des Theaters Hof. | © H. Dietz

15.09.2022

Vom 16. bis 25. September sind Feinschmecker und Volksfest-Begeisterte zum Bayreuther Herbstfest auf dem Volksfestplatz eingeladen.

BMTG-Geschäftsführer Dr. Becher und OB Thomas Ebersberger vor Fahrgeschäften des Herbstfestes.