Logo der Stadt Bayreuth

Kategorie Nachrichtenarchiv: Tourismus Highlights

22.10.2021

Am 30. Oktober treiben Geister ihr Unwesen im Richard Wagner Museum in Bayreuth und begegnen den Besucherinnen und Besuchern auf einem nächtlichen Rundgang.


21.10.2021

Das Kunstmuseum Bayreuth im Alten Rathaus zeigt vom 31. Oktober bis 27. Februar eine Ausstellung mit „Graphischen Mappenwerken von Altenborg bis Zettl aus der Sammlung Friedemann Gottschald“.

Schwarz-weiße Litographie, die den Kopf eines Mannes zeigt

21.10.2021

Am 7. November lädt Bayreuth zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Die Geschäfte der Innenstadt und des Rotmain-Centers öffnen von 13 bis 18 Uhr ihre Pforten.

Blick in die Fußgängerzone mit Blumentrog im Vordergrund.

11.10.2021

Die Stadt Bayreuth bietet am 17. und 24. Oktober kostenlose Bustransfers zur Oper „Medea“ von Luigi Cherubini im Theater Hof an.

Szenenfoto aus Medea

05.07.2021

Das Kunstmuseum Bayreuth im alten Barockrathaus der Stadt zeigt derzeit eine Ausstellung mit nahezu 200 Originalen und Druckgraphiken der sogenannten „Neuen Wilden“


28.09.2021

Das Kunstmuseum Bayreuth öffnet am Mittwoch, 29. September, um 10 Uhr, nach mehrwöchiger Zwangspause aufgrund von zwei Wasserschäden endlich wieder seine Pforten.

Blick auf den Eingang des Kunstmuseums

13.09.2021

Nachdem das Bayreuther Volksfest heuer nicht stattfinden kann, hat sich die BMTG etwas Außergewöhnliches einfallen lassen: Die Bayreuther Herbstgaudi auf dem Volksfestplatz.

3 Frauen im Dirndl mit Lebkuchenherzen, im Hintergrund Kettenkarussell

10.09.2021

Am 12. September findet der „Tag des offenen Denkmals“ statt. Auch Bayreuth beteiligt sich an dem bundesweiten Aktionstag.

Blick auf den Eingang des Kunstmuseums

06.09.2021

Das neue Programmheft der Volkshochschule Bayreuth für das Herbst- und Wintersemester liegt ab Montag, 6. September, im Stadtgebiet aus.

RW21 Stadtbibliothek – Außenansicht, hinten

02.09.2021

Zu den ersten drei Tourenvorschlägen der Pilotversion der Plattform „Heimatlotse“ gehört auch ein Ausflug nach Bayreuth.