Stadt Bayreuth

Stellenangebote der Stadt Bayreuth

Achtung: Aufgrund der hohen Gefährdungslage durch Verschlüsselungstrojaner können bei der Stadtverwaltung Bayreuth keine E-Mails mit Office-Dokumenten im Anhang verarbeitet werden. Bitte verwenden Sie für Dateianhänge an E-Mail-Bewerbungen ausschließlich die Formate .pdf oder .jpg. Vielen Dank!

Die STADT BAYREUTH sucht für ihr Amt für öffentliche Ordnung, Brand- und
Katastrophenschutz zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Marktmeister (m/w/d).

Die unbefristete Vollzeitstelle ist nach Besoldungsgruppe A 8 der Bayerischen Besoldungsordnung A bzw. Entgeltgruppe 8 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) bewertet.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Weitgehend selbstständige Planung, Organisation, Durchführung und Abrechnung der städtischen Jahr- und Spezialmärkte (Lichtmess-, Pfingst-, Martini-, Christbaum- und Weihnachtsmarkt) sowie Planung und Koordination des jeweiligen Rahmenprogramms
  • Mitarbeit im Bereich Innenstadtdienst, Sondernutzungen, Wochen- und Viktualienmarkt
  • Mitarbeit in der Gewerbeabteilung sowie bei der Genehmigung und Kontrolle von Info-Ständen und Veranstaltungen Dritter im Stadtgebiet

Voraussetzungen:

  • Qualifikation für den Einstieg in der zweiten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, oder erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) bzw. Fachprüfung I für Beschäftigte in der Verwaltung
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick sowie insbesondere Durchsetzungsvermögen im Hinblick auf die Zusammenarbeit mit Schaustellern und Marktkaufleuten
  • Bereitschaft zur Dienstleistung außerhalb der üblichen Arbeitszeiten, an Wochenenden sowie an Sonn- und Feiertagen
  • Zuverlässige Arbeitsweise sowie freundliches, sicheres und gewandtes Auftreten
  • Führerschein Klasse B (bzw. Klasse 3 alt)

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinn des SGB IX sind erwünscht.

Ihre aussagekräftigen vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte
bis spätestens 23.02.2019 an:

Stadt Bayreuth, Personalamt, Postfach 101052, 95410 Bayreuth
E-Mail: personalamt@stadt.bayreuth.de

(Anhänge bitte ausschließlich im PDF- oder JPG-Format)

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

Die Stadt Bayreuth sucht für die Städtische Wirtschaftsschule zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Lehrkraft mit der Fächerverbindung Geschichte und Sozialkunde.

Es handelt sich um eine befristet Stelle (längerfristige Krankheitsvertretung) mit 6 bis 14 Wochenstunden, die nach EG 13/14 TVöD bewertet ist.

Zu unterrichten sind die Fächer Geschichte/Sozialkunde und Sozialkunde nach dem LehrplanPLUS.

Als Qualifikation wird die Befähigung für das Lehramt an beruflichen Schulen, Gymnasien oder Realschulen vorausgesetzt.

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 15.02.2019 an:

Stadt Bayreuth, Personalamt, Postfach 10 10 52, 95410 Bayreuth
E-Mail: personalamt@stadt.bayreuth.de

(Anhänge bitte ausschließlich im PDF- oder JPG-Format)

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

Die STADT BAYREUTH stellt zum 01.09.2020

vier Nachwuchskräfte für die Ausbildung
zum Verwaltungswirt (m/w/d) in der Kommunalverwaltung

ein. Die Ausbildung dauert zwei Jahre.

Voraussetzung für die Einstellung ist u. a. die erfolgreiche Teilnahme an dem vom Bayerischen Landespersonalausschuss durchgeführten zentralen Auswahlverfahren (voraussichtlicher Termin der Auswahlprüfung: 08.07.2019).

Für die Zulassung zum Auswahlverfahren müssen Sie

  • Deutsche/r im Sinn des Artikel 116 des Grundgesetzes sein oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union oder von Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz besitzen oder diese bis zum Einstellungstermin erwerben,
  • mindestens den qualifizierenden Abschluss einer Haupt- oder Mittelschule oder einen vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus als mittleren Schul-abschluss anerkannten Bildungsstand bereits erworben haben oder voraussichtlich bis zum Einstellungstermin erwerben (der einfache Abschluss einer Haupt- und Mittelschule ist nicht ausreichend!) und
  • zum Einstellungszeitpunkt grundsätzlich unter 45 Jahre alt sein.

Die Anmeldungen bzw. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Ihre Anmeldung zum Auswahlverfahren nehmen Sie bitte bis spätestens 08.05.2019 über den Online-Antrag auf der Internetseite der Geschäftsstelle des Bayerischen Landespersonal-ausschusses www.lpa.bayern.de vor (dort finden Sie auch ausführliche Informationen sowie Literaturhinweise zur Vorbereitung auf die Auswahlprüfung).

Für die Anmeldung zum Auswahlverfahren müssen grundsätzlich keine weiteren Unterlagen vorgelegt werden (Ausnahmen: Ausländischer Schulabschluss; Beantragung eines Nachteilsausgleichs bei der Prüfung aufgrund von Schwerbehinderung).

Weitere Informationen:
Telefon 0921 251217, Frau Jung, Stadt Bayreuth, Personalamt,
E-Mail: personalamt@stadt.bayreuth.de

Bei der STADT BAYREUTH ist im Stadtplanungsamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines

Bauzeichners/Technischen Zeichners (m/w/d)

neu zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle (19,5 Wochenstunden) der Entgeltgruppe 5 TVöD.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Technische Zeichnungen für städtebauliche Planungsaufgaben, insbesondere Bauleitplanverfahren (Bearbeitung mit CAD)
  • Erfassung, Aufbereitung und Pflege von graphischen und alphanumerischen Daten mit Planungsbezug (Bearbeitung mit GIS)
  • Erstellung und Pflege thematischer Kartenwerke mittels CAD und GIS nach inhaltlicher Vorgabe
  • Zuarbeiten und Recherchen für die Bearbeitung städtebaulicher Einzelaufgaben

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Bauzeichner (m/w/d) bzw. Technischer Zeichner (m/w/d)
  • Fundierte Kenntnisse in CAD (MicroStation)
  • Kenntnisse im Bereich GIS (MapInfo/ GeoAS)
  • Umfangreiche Kenntnisse im Bereich MS-Office (Word, Excel, PowerPoint)
  • Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich der Bildbearbeitung (Adobe Photoshop)
  • Bereitschaft zur konstruktiven Mitarbeit im Team, Eigeninitiative und Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 15.02.2019 an:

Stadt Bayreuth, Personalamt, Postfach 10 10 52, 95410 Bayreuth,
E-Mail: personalamt@stadt.bayreuth.de 

(Anhänge bitte ausschließlich im PDF- oder JPG-Format)

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.

Die STADT BAYREUTH sucht für die Städtische Wirtschaftsschule zum Beginn des Schuljahres 2019/2020

eine Lehrkraft
mit der Qualifikation für das Lehramt an beruflichen Schulen
oder an Gymnasien im Fachbereich Wirtschaft,
möglichst mit Beifach Sport männlich.

Der Stundenumfang beträgt 24 Wochenstunden. Zu unterrichten sind vor allem die Fächer Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle sowie Übungsunternehmen und Sport nach dem LehrplanPLUS.

Wir bieten eine Einstellung im Beamtenverhältnis, sofern die beamtenrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind, andernfalls ein Beschäftigungsverhältnis nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit der Möglichkeit der späteren Übernahme in das Beamtenverhältnis.

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinn des SGB IX sind erwünscht.

Ihre aussagekräftigen vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte
bis spätestens 24.03.2019 an:

Stadt Bayreuth, Personalamt, Postfach 10 10 52, 95410 Bayreuth,
E-Mail: personalamt@stadt.bayreuth.de 

(Anhänge bitte ausschließlich im PDF- oder JPG-Format)

Für schulische Auskünfte steht das Direktorat der Schule gerne zur Verfügung:
Frau Guthmann, Telefon 0921 7896511, E-Mail: s.guthmann@swsbayreuth.de

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.

Beim Stadtgartenamt der STADT BAYREUTH ist im Tierpark Röhrensee zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Vollzeitstelle eines

Zootierpflegers (m/w/d)

zu besetzen. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 6 TVöD bewertet und kann sowohl mit einer Vollzeitkraft als auch mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden.

Der Tierpark umfasst rund 300 Tiere aus 40 Arten. Informationen zum Park finden Sie unter www.tierpark-roehrensee.de und zum Tierbestand unter
http://www.zootierliste.de/zoosmap.php?showzoo=10000492.

Wir bieten die Möglichkeit zum selbstständigen, verantwortungsbewussten und kreativen Arbeiten in einer attraktiven Parkanlage und wünschen uns engagierte Mitarbeiter (m/w) mit einem hohen Maß an Belastbarkeit und Tierbegeisterung sowie Spaß und Freude am Gestalten und an der modernen Tierhaltung.

Ihre Aufgaben:

  • Pflege und Betreuung unseres Tierbestandes einschließlich Gesundheits- und Bestandskontrolle, Futterzubereitung, Reinigung und Pflege der Volieren, Freigehege und Stallungen
  • Vorbereitung der Bestellungen und Lagerung von Futter, Einstreu und Zubehör
  • Kontrolle und Instandhaltung der Gehegeeinzäunungen und Volieren
  • Gestaltung der Volieren und der Freigehege
  • Vorbereitung und Durchführung von Tiertransporten
  • Schadnagerbekämpfung
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit (Streichelzoo, Führungen)

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Zootierpfleger
  • Sehr gute Kenntnisse der Zootiere sowie Erfahrungen in der Pflege und Zucht von Vögeln, speziell von Kleinvögeln, Wasser- und Hühnervögeln, Kranichen und anderen Stelzvögeln sind erwünscht
  • Geschick bei der Einrichtung und Gestaltung von Freianlagen und Volieren
  • Handwerkliches und technisches Geschick
  • Höflicher Umgang mit Besuchern
  • Teamfähigkeit und Selbstständigkeit
  • Führerschein B, von Vorteil ist C1E oder Klasse 3 alt
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdienst, zur Rufbereitschaft und zum Einsatz außerhalb der regulären Dienstzeiten
  • Gute körperliche Konstitution zum ganzjährigen Arbeiten im Freien
  • PC-Grundkenntnisse
  • Wohnsitz in Bayreuth oder näherer Umgebung

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – mit Angabe der gewünschten wöchentlichen Arbeitszeit – senden Sie bitte bis 28.02.2019 an das Personalamt der Stadt Bayreuth, Neues Rathaus, Postfach 10 10 52, 95410 Bayreuth, E-Mail: personalamt@stadt.bayreuth.de.

(Anhänge bitte ausschließlich im PDF- oder JPG-Format)

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz

 

Bei der Stadt Bayreuth gibt es die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr Kultur (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst zu absolvieren. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG