Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG


Stellenangebote der Stadt Bayreuth

Achtung: Aufgrund der hohen Gefährdungslage durch Verschlüsselungstrojaner können bei der Stadtverwaltung Bayreuth keine E-Mails mit Office-Dokumenten im Anhang verarbeitet werden. Bitte verwenden Sie für Dateianhänge an E-Mail-Bewerbungen ausschließlich die Formate .pdf oder .jpg. Vielen Dank!

Die STADT BAYREUTH sucht für ihr Amt für Informationstechnik zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Systemadministrator (m/w).

Die unbefristete Vollzeitstelle ist nach Besoldungsgruppe A 11 der Bayerischen Besoldungsordnung A bzw. Entgeltgruppe 10 TVöD bewertet.

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Betreuung des Proxy-Servers und des WSUS-Servers
  • Administration der Active-Directory Domain und der Softwareverteilung
  • Administration des Datentransfersystems
  • Datensicherung und Wiederherstellung
  • IT-technische Betreuung einzelner Außenstellen

Erwartet werden gute Kenntnisse in den Bereichen:

  • Active Directory
  • Netztopologien (WAN, LAN, vLAN, Netzprotokolle, Leistungstechniken)
  • Client/Server-Umgebungen im Windows-Umfeld
  • Desktop-Virtualisierung im Citrix-Umfeld
  • Aktive Netzkomponenten
  • IT-Sicherheit (z. B. Firewall, Backupkonzepte, Proxy)

Voraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium im Bereich Informatik oder Studium an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern im Studiengang Diplomverwaltungsinformatik (FH) bzw. Diplomverwaltungswirt/-in (FH) mit dem früheren Studienschwerpunkt Verwaltungsinformatik – Prüfungsabsolventen des Prüfungsjahrgangs 2018 können sich ebenfalls bewerben
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Bereitschaft zur Dienstleistung auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten, Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit sowie soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit im Hinblick auf den regelmäßigen Kontakt zu allen städtischen Dienststellen

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 04.08.2018 an:

Stadt Bayreuth, Personalamt, Postfach 10 10 52, 95410 Bayreuth
E-Mail: personalamt@stadt.bayreuth.de

(Anhänge bitte ausschließlich im PDF- oder JPG-Format)

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.

Bei der STADT BAYREUTH ist in der Stadtbibliothek zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Bibliothekar (m/w)

zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle (33,5 Wochenstunden) der Entgeltgruppe 9b TVöD.

Ihr Aufgabenprofil:

  • Entwicklung und Durchführung von Projekten und Programmen für Kleinkinder, Kindergärten, KiTas und Schulen bis Klasse 7
  • Bibliothekarische Betreuung von Lektoraten unter den Gesichtspunkten
    Nutzerorientierung und Medienentwicklung in der Kinderbibliothek
  • Beratungsdienst in der Kinderbibliothek während der Öffnungszeiten
  • Sachkundige Mitarbeit in der Erwachsenenabteilung in Form von bibliothekarischer Betreuung verschiedener Lektorate des Erwachsenenbestandes
  • Beratungsdienst im Erwachsenenbereich
  • Konzipierung und Durchführung von Benutzerschulungen und Bibliothekseinführungen für Erwachsene
  • Mitwirkung in der Programmarbeit des Erwachsenenprogrammes

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Abgeschlossenes Studium als Dipl.-Bibliothekar (m/w) bzw.
    Bachelor/Master Bibliotheks- und Informationsmanagement/-wissenschaft (bewerben können sich auch Absolventen der genannten Fachrichtung, deren Studienabschluss unmittelbar bevorsteht)
  • Organisatorische und konzeptionelle Fähigkeiten für die Leitung von Lektoratsgebieten
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz im Umgang mit Kollegen und Bürgern
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, verbunden mit sehr guter Teamfähigkeit
  • Gute EDV- und Internetkenntnisse
  • Aufgeschlossenheit für neue technologische Entwicklungen
  • Bereitschaft zu Samstagsarbeit

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 20.07.2018 an:

Stadt Bayreuth, Personalamt, Postfach 10 10 52, 95410 Bayreuth
E-Mail: personalamt@stadt.bayreuth.de

(Anhänge bitte ausschließlich im PDF- oder JPG-Format)

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.

Bei der STADT BAYREUTH ist im Hochbauamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines

Ingenieurs (w/m) der Fachrichtung Architektur/Hochbau

neu zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle der Entgeltgruppe 11 TVöD.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Arbeit in allen Leistungsphasen der HOAI (d. h. auch Entwurf)
  • Planung und Objektbetreuung (Neubau ebenso wie Bestandssanierung und Bauunterhaltsleistungen) von kommunalen Hochbaumaßnahmen inklusive Innenausbau (Bauleitung)
  • Initiierung und ausführungsbegleitende Aufsicht von/bei Neuplanungen und Bestandssanierungen und Umbauten im Bestand (Projektsteuerung)
  • Koordinierung von Sonderfachleuten
  • Ausschreibung, Bauleitung und Objektbetreuung unter Beachtung vergabe- und vertragsrechtlicher Vorschriften

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium (mindestens Bachelorniveau) in der Fachrichtung Architektur/Hochbau (bewerben können sich auch Absolventen der genannten Fachrichtung, deren Studienabschluss unmittelbar bevorsteht)
  • Möglichst Erfahrung im vorbeschriebenen Tätigkeitsbereich
  • Fundiertes technisches und betriebswirtschaftliches Wissen; Kenntnis der einschlägigen Normen und Gesetze (VgV, VOB, HOAI)
  • Teamfähigkeit, Durchsetzungs- und Motivationsfähigkeit sowie Organisationstalent
  • Sichere Kenntnisse von marktüblichen Software-Programmen und Anwendererfahrung (Das Hochbauamt arbeitet mit dem Microsoft Office Paket, CAD-Nemetschek, Terminplanung MS-Project; AVA-Programm Pallas, Energieberatungsprogramm Hottgenroth.)
  • Führerschein Klasse B

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 27.07.2018 an:

Stadt Bayreuth, Personalamt, Postfach 10 10 52, 95410 Bayreuth
E-Mail: personalamt@stadt.bayreuth.de

(Anhänge bitte ausschließlich im PDF- oder JPG-Format)

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.

Bei der Stadt Bayreuth gibt es die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr Kultur (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst zu absolvieren. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.