Stadt Bayreuth

Stellenangebote der Stadt Bayreuth

Achtung: Aufgrund der hohen Gefährdungslage durch Verschlüsselungstrojaner können bei der Stadtverwaltung Bayreuth keine E-Mails mit Office-Dokumenten im Anhang verarbeitet werden. Bitte verwenden Sie für Dateianhänge an E-Mail-Bewerbungen ausschließlich die Formate .pdf oder .jpg. Vielen Dank!

Die STADT BAYREUTH stellt zum 01.10.2021

vier Nachwuchskräfte für das Studium zum
Diplom-Verwaltungswirt (FH) (m/w/d) in der Kommunalverwaltung

ein. Das duale Studium dauert drei Jahre. Fachtheoretische Studienabschnitte an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern (BayHföD), Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung, wechseln sich mit berufspraktischen Studienabschnitten bei der Stadtverwaltung Bayreuth ab.

Voraussetzung für die Einstellung ist u. a. die erfolgreiche Teilnahme an dem vom Bayerischen Landespersonalausschuss durchgeführten zentralen Auswahlverfahren für das Einstellungsjahr 2021 (Versand der Ergebnisse Anfang Dezember 2020).

Auf der Internetseite der Geschäftsstelle des Bayerischen Landespersonalausschusses www.lpa.bayern.de finden Sie ausführliche Informationen zum dualen Studium.

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinn des SGB IX sind erwünscht.

Interessiert?

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen einschließlich tabellarischem Lebenslauf, Ergebnis des Auswahlverfahrens und letztem Schulzeugnis senden Sie bitte bis spätestens 19.12.2020 an:

Stadt Bayreuth, Personalamt, Postfach 10 10 52, 95410 Bayreuth
E-Mail: personalamt@stadt.bayreuth.de
(Anhänge bitte ausschließlich im PDF- oder JPG-Format)

Bitte senden Sie uns keine Originale, da wir die Bewerbungsunterlagen nicht zurück­senden.

Weitere Informationen:
Telefon 0921 251217, Frau Jung, Personalamt
Telefon 0921 251562, Herr Baumann, Personalamt

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.

Bei der STADT BAYREUTH ist im Amt für Kinder, Jugend, Familie und Integration zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

stellvertretende Leitung für das Kommunale Jugendzentrum (KOMM)

zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle der Entgeltgruppe S 11b TVöD.

Das KOMM ist die größte Einrichtung der Offenen Jugendarbeit in der Stadt Bayreuth und organisatorisch dem Amt für Kinder, Jugend, Familie und Integration zugeordnet. Neben der Offenen Jugendarbeit steht das KOMM auch für weitere Projekte als Veranstaltungshaus zur Verfügung.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Organisation und Durchführung von Angeboten im Rahmen der Offenen Jugendarbeit
  • Beratung und Begleitung von Jugendlichen
  • Organisation und Durchführung von besonderen Veranstaltungen (Sportangebote, Konzerte, Schülerdiscos, etc.)
  • Arbeit mit (unbegleiteten) minderjährigen Flüchtlingen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltungstätigkeiten

Erwartet werden:

  • (Fach-)Hochschulabschluss auf Bachelorniveau in den Fachrichtungen Pädagogik, Sozialpädagogik oder Soziale Arbeit (bewerben können sich auch Absolventen der genannten Fachrichtungen, deren Studienabschluss unmittelbar bevorsteht)
  • Erfahrungen in der Offenen oder verbandlichen Jugendarbeit
  • Kenntnisse im musischen, sportlichen und/oder kreativen Bereich
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, regelmäßig Dienst am Wochenende und in den Abendstunden zu leisten

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 11.12.2020 an:

Stadt Bayreuth, Personalamt, Postfach 10 10 52, 95410 Bayreuth
E-Mail: personalamt@stadt.bayreuth.de
(Anhänge bitte ausschließlich im PDF- oder JPG-Format)

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.

Die STADT BAYREUTH sucht für ihr Wirtschaftswissenschaftliches und Naturwissenschaftlich-Technologisches Gymnasium zum Beginn des zweiten Schulhalbjahres 2020/2021

eine Lehrkraft
mit der Qualifikation für das Lehramt an Gymnasien in den Fächern Geschichte/Sozialkunde mit Beifach.

Wir bieten eine Einstellung im Beamtenverhältnis, sofern die beamtenrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind, andernfalls ein Beschäftigungsverhältnis nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit der Inaussichtstellung der späteren Übernahme in das Beamtenverhältnis.

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinn des SGB IX sind erwünscht.

Ihre aussagekräftigen vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 04.12.2020 an:

Stadt Bayreuth, Personalamt, Postfach 10 10 52, 95410 Bayreuth
E-Mail: personalamt@stadt.bayreuth.de
(Anhänge bitte ausschließlich im PDF- oder JPG-Format)

Für schulische Auskünfte steht das Direktorat der Schule gerne zur Verfügung:
Herr Sippel, Telefon 0921 251950, E-Mail: sekretariat@wwg-bayreuth.de

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.

Die STADT BAYREUTH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Feuerwehrbeamte (m/w/d) für die Ständige Feuerwache.

Die zu besetzenden Vollzeitstellen sind nach Besoldungsgruppe A 7/A 8 ‑ Brandmeister/Oberbrandmeister (m/w/d) ‑ der Bayerischen Besoldungsordnung A bewertet. Weitere Entwicklungsmöglichkeiten sind gegeben.

Die Verwendung erfolgt im 24-Stunden-Schichtdienst (Opt-out-Regelung mit entsprechenden Ausgleichstagen) unserer Ständigen Wache.

Erwartet werden:

  • Qualifikation für den Einstieg in der zweiten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik, fachlicher Schwerpunkt feuerwehrtechnischer Dienst
  • Rettungsdienstliche Zusatzqualifikation, mindestens Rettungssanitäter (m/w/d)
  • Uneingeschränkte Feuerwehrdiensttauglichkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit, soziales Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit

Ihre aussagekräftigen vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 09.12.2020 an:

Stadt Bayreuth, Personalamt, Postfach 10 10 52, 95410 Bayreuth
E-Mail: personalamt@stadt.bayreuth.de
(Anhänge bitte ausschließlich im PDF- oder JPG-Format)

Bitte senden Sie uns keine Originale, da wir die Bewerbungsunterlagen nicht zurück­senden.

Weitere Informationen:
Telefon 0921 251217 – Frau Jung, Personalamt
Telefon 0921 253120 – Herr Merkel, Leiter der Ständigen Feuerwache
Internet: www.bayreuth.de

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.

Bei der Stadt Bayreuth gibt es die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr Kultur (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst zu absolvieren. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung