Logo der Stadt Bayreuth

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und
Bundesfreiwilligendienst (BFD) bei der Stadt Bayreuth

Grundsätzliche Auskünfte über noch freie Plätze und Informationen über das Bewerbungsverfahren erhalten Sie bei

Stadt Bayreuth – Personalamt
Günter Reiß
Telefon: 0921 251275
guenter.reiss@stadt.bayreuth.de

Freiwilliges Soziales Jahr Kultur (FSJ)

Stadtbibliothek

Einsatzbereiche

  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Web und Print
  • Unterstützung des Teams bei Veranstaltungen und im Bibliotheksbetrieb
  • Umsetzung von Projekten

Fachliche Auskünfte erteilt:
Frau Enders
Telefon: 0921 50703814
stadtbibliothek@stadt.bayreuth.de

Kunstmuseum

Einsatzbereiche

  • Inventarisation mit Planung und Durchführung einer Ausstellung
  • Öffentlichkeitsarbeit und Museumspädagogik speziell für Jugendliche
  • Ausstellungsprojekt für Jugendliche
  • Museumspädagogische Vermittlungsarbeit für Jugendliche

Fachliche Auskünfte erteilt:
Frau Dr. von Assel
Telefon: 0921 7645312
info@kunstmuseum-bayreuth.de

Volkshochschule (in Kooperation mit einer Förderschule)

Einsatzbereiche

  • Betreuung von Klassen im Rahmen des Ganztagsprogramms
  • Entwickeln eigener Kursangebote
  • Entwickeln und Erproben von Angeboten im Rahmen der schulischen Projeklttage
  • Mitarbeit im Konfliktmanagement innerhalb der Klassen

Fachliche Auskünfte erteilt:
Frau von Guaita
Telefon: 0921 50703841
volkshochschule@stadt.bayreuth.de

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Kommunales Jugendzentrum

Einsatzbereiche:

  • Unterstützung der pädagogischen Arbeit im offenen Bereich unter Anleitung durch einen Sozialpädagogen/Sozialpädagogin
  • Mitbetreuung von Ganztagesklassen, die das Kommunale Jugendzentrum regelmäßig besuchen unter Anleitung durch einen Sozialpädagogen/in
  • Je nach Eignung sind eigene Angebote für die Besucher der Einrichtung unter Anleitung der Mitarbeiter/innen des Hauses möglich (z. B. Sportangebote, kreative Angebote, etc.)
  • Mithilfe beim Auf- und Abbau von Veranstaltungen im Kommunalen Jugendzentrum (z. B. bei Konzerten)
  • Mitarbeit bei der Logistik des Hauses (Einkauf für das Schülercafe, Getränkebestellung, etc.)

Fachliche Auskünfte erteilt:
Frau Martina Motschenbacher
Telefon: 0921 4600583
komm-bayreuth@t-online.de

Herr Sollmann
Telefon: 0921 251765
komm-bayreuth@t-online.de

Stadtbibliothek

Einsatzbereiche:

  • Mitarbeit im Lernstudio, Beratung und Anleitung
  • Unterstützung des Teams bei Veranstaltungen und im Bibliotheksbetrieb
  • Umsetzung von Projekten

Fachliche Auskünfte erteilt:
Frau Enders
Telefon: 0921 50703814
stadtbibliothek@stadt.bayreuth.de

Abenteuerspielplatz

Einsatzbereiche:

  • Unterstützung der pädagogischen Arbeit im offenen Bereich unter Anleitung durch eine/n Sozialpädagogin/eines Sozialpädagogen
  • Mithilfe bei der Bereitstellung von Materialien (z. B. Holz) für das Hauptangebot des Abenteuerspielplatzes, das Hüttenbauen
  • Je nach Eignung sind eigene Angebote für die Besucher der Einrichtung unter Anleitung der Mitarbeiter/innen des Hauses möglich (z.B. Sportangebote, kreative Angebote, etc.)
  • Mithilfe bei der Gestaltung der Außenanlagen bzw. des kleinen Gartens auf dem Gelände des Abenteuerspielplatzes mit den Besuchern der Einrichtung.

Fachliche Auskünfte erteilt:
Herr Fix
Telefon: 0921 44790
abenteuer@bayreuth.de

Sozial-, Versicherungs- und Wohnungsamt

Einsatzbereiche

  • Mitarbeit und Unterstützung in Arbeitsbereichen wie Asylkoordination, Ehrenamtskoordination und hauptamtliche Integrationslotsen
  • Unterstützung bei Verwaltungstätigkeiten und Außendienst
  • Arbeit mit Jugendlichen mit Flüchtlingshintergrund
  • Tätigkeiten in der Hausverwaltung der Unterkünfte sowie bei der Organisation von Veranstaltungen

Vorteile und Erfahrungswerte

  • Kennenlernen neuer Kulturen
  • Zusammenarbeit mit mehreren verschiedenen Dienststellen
  • Kennenlernen von Prozessen in Verwaltung und Sozialwesen
  • Verbessern der eigenen Planung durch Organisation und Erstellen von Zeitplänen
  • Einblicke in die Lebenswelt von jungen Asylbewerbern
  • Arbeit in einem gesellschaftlichen Arbeitsfeld, das immer stärker an Bedeutung gewinnt
  • Erlernen von Kommunikationsmöglichkeiten trotz Sprachbarriere
  • Erwerb von interkultureller und sozialer Kompetenz

Fachliche Auskünfte erteilt:
Frau Kamprad
Telefon: 0921 251325
nancy.kamprad@stadt.bayreuth.de