Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

aktuelle Meldungen


19.10.2018

Anlässlich des 5. Geburtstags des Bayreuther Wertstoffhofes an der Drossenfelder Straße lädt die Stadt Bayreuth am Samstag, 27. Oktober, von 9 bis 13 Uhr, zu einem Tag der offenen Tür ein.

weiter lesen

18.10.2018

Der Stadtbauhof sammelt im Oktober kostenlos Gartenabfälle im Stadtgebiet. Dabei können bis zu zwei Kubikmeter Gartenabfälle abgegeben werden. Der nächste Sammeltermin ist am 20. Oktober.

weiter lesen

17.10.2018

Das Hospitalstift Bayreuth der städtischen Hospitalstiftung hat erneut die Bestnote 1,0 bekommen.

weiter lesen
Hospitalstift Außenansicht

17.10.2018

Seit nunmehr 100 Tagen können die Mitarbeitenden der Stadt Bayreuth ein umfangreiches Angebot zur Förderung ihrer Gesundheit nutzen. Ermöglicht wird dies durch die Kooperation der Stadt Bayreuth mit der Initiative – Gesunder Betrieb (i-gb), einer Bayreuther Unternehmensgründung.

weiter lesen
Vier Menschen stehen vor dem Rathaus.

17.10.2018

Die Stadtverwaltung testet am Mittwoch, 17. Oktober, um 11 Uhr, die Bevölkerungswarnung über KATWARN.

weiter lesen
Logo Katwarn

16.10.2018

Aufgrund der Nacharbeiten zur Landtags- und Bezirkswahl bleibt das gesamte Einwohner- und Wahlamt der Stadt von Montag, 15. Oktober, bis Mittwoch, 17. Oktober, geschlossen.

weiter lesen

15.10.2018

Die Stadt Bayreuth wird am Sonntag, 14. Oktober, online über den Ausgang der Landtags- und der Bezirkswahl im Stimmkreis 403 Bayreuth informieren.

weiter lesen

12.10.2018

Energie sparen schont den Geldbeutel und hilft der Umwelt. Das Umweltreferat der Stadt Bayreuth bietet hierzu eine Reihe von praktischen und kostenlosen Beratungsangeboten an.

weiter lesen

12.10.2018

Im Rahmen der Kulturpartnerschaft zwischen dem österreichischen Burgenland und der Stadt Bayreuth ist seit Freitag, 5. Oktober, in der Ausstellungshalle des Neuen Rathauses in Bayreuth die Ausstellung “art[dialog]” zu sehen.

weiter lesen

12.10.2018

Vom Umweltamt der Stadt kommen Tipps für besorgte Tierfreunde, die mit Blick auf die herbstliche Jahreszeit Igel in ihre Obhut nehmen, sie pflegen, versorgen und füttern wollen, weil sie befürchten, die Tiere könnten in den Wintermonaten verhungern.

weiter lesen