Stadt Bayreuth

Ab dem 07. September 2020 muss das Historische Museum wegen Renovierungsarbeiten für mehrere Monate geschlossen werden. Die Museumspädagogik bietet weiterhin die Möglichkeit Stadtgeschichte zu erleben.

Museumspädagogik

Auch wenn das Historische Museum zur Zeit wegen Renovierung geschlossen ist, bieten wir neben unserer Stadtrallye zum download auch weiterhin Stadtführungen an.

Stadtrallye zum Download

Gehen Sie auf Spurensuche in Bayreuth! Mit unserer Stadtrallye entdecken Kinder (3. – 5. Klasse) die Geschichte Bayreuths direkt vor Ort.

Die Stadtrallye steht neben diesem Text als Download bereit. Einfach herunterladen, ausdrucken und loslegen.

Eine der Aufgaben der Stadtrallye ist es, ein Bild zu malen. Die Bilder können per Mail (museumspaedagogik@stadt.bayreuth.de) oder per Post (Kirchplatz 4, 95444 Bayreuth) an uns schicken. Sie sollen anschließend in einer kleinen Online-Präsentation gezeigt werden. Wir freuen uns über viele Einsendungen.

Weitere Angebote

Einen Stadtplan und einen Stadtführer für Kinder finden Sie auf ⇒www.familien-in-bayreuth.de

Stadtführungen

Wegen der Renovierung unseres Museums können zur Zeit leider keine Führungen im Museum angeboten werden, Führungen im Stadtraum sind aber weiterhin möglich.

Zur Zeit bieten wir als Stadtführung die Themen „Bayreuth im Mittelalter“ und „Die Markgrafenzeit“ an. Andere Themen sind nach Absprache möglich.

Die Stadtführungen sind mit bis zu 15 Schülern möglich. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird empfohlen. Die Führung dauert i.d.R. 45-60 min, wobei die Länge und Themen wie gesagt, variierbar sind. Die Führungen kosten 1€ pro Schüler.

(Anfragen richten Sie bitte an museumspaedagogik@stadt.bayreuth.de).

Weitere Angebote für Schulen

Für Schulen bieten wir unter dem Motto „Drausseum“ (Draußen + Museum) weitere Programme an. Wir bringen das Museum nach draußen – und sogar bis zu Ihnen ins Klassenzimmer! Bei Interesse wenden Sie sich bitte an museumspaedagogik@stadt.bayreuth.de.

Seit 1996 ist die Museumspädagogik ein wichtiger Bestandteil der Öffentlichkeitsarbeit am Historischen Museum Bayreuth mit dem Ziel, seinen Besuchern die regionale Kunst- und Kulturgeschichte informativ, anschaulich und spannend zu vermitteln.

Die museumspädagogische Arbeit orientiert sich dabei an den unterschiedlichen Interessen der jeweiligen Zielgruppe und bietet ein breites Veranstaltungsspektrum von lehrplanorientiert bis spielerisch und kreativ, für Kinder und Jugendliche, Familien, Senioren, Kindergärten und alle Schularten. Dadurch eröffnet die Museumspädagogik vielfältige Möglichkeiten, das Museum und seine Geschichte altersspezifisch und generationsübergreifend zu erleben, das Verständnis für das kulturelle Erbe zu wecken und die Kreativität zu fördern.

Die museumspädagogischen Führungsangebote, die den Ausstellungsbestand und die Sonderausstellungen begleiten, werden durch entsprechende Themenführungen, Lehrer- und Erzieherfortbildungen, Workshops in der Museums- und Farbenwerkstatt sowie Lesungen regelmäßig ergänzt.

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung