Stadt Bayreuth

Sehenswertes in der Stadt Bayreuth

UNESCO-Welterbe und Markgräfin Wilhelmine

Die Könige von Dänemark und Polen waren die Taufpaten der kleinen Prinzessin Wilhelmine, die am 3. Juli 1709 das Licht der Welt erblickte. Die preußische Heiratspolitik lenkte ihren Lebensweg nach Bayreuth und bescherte der Stadt ein Ensemble von Gebäuden und Parks, das in seiner Art europaweit einzigartig ist. Dazu zählen unter anderem das UNESCO-Welterbe Markgräfliches Opernhaus, das Neue Schloss und die Eremitage. | mehr

Blick aufs Markgräfliche Opernhaus
Foto: Ramona Schirner.

Richard-Wagner-Festspielhaus

Mit seiner unvergleichlichen Akustik zieht das Bayreuther Festspielhaus, das der Komponist Richard Wagner für seine Opern errichten ließ, die Besucher/innen Jahr für Jahr aufs Neue in seinen Bann. Alljährlich vom 25. Juli bis 28. August finden darin die berühmten Bayreuther Richard-Wagner-Festspiele statt.  | mehr

Blick aufs Festspielhaus
Foto: Ramona Schirner.

Parks und Gärten

Barocke Gartenkunst aus der Markgrafenzeit und moderne Gartenarchitektur finden Besucher/innen in Bayreuth. Zahlreiche Garten- und Parkanlagen bieten Orte zum Ausspannen, Spazierengehen und Abwechslung für die ganze Familie. | mehr

Blick auf das Alte Schloss in der Eremitage
Foto: Christopher Huth.

Museen

Bayreuths internationaler Ruf als Kulturstadt beruht vor allem auf der Festspielidee Richard Wagners und den Sehenswürdigkeiten, die Markgräfin Wilhelmine der Stadt geschenkt hat. Doch auch abseits davon kann Bayreuth mit über 20 Museen über das ganze Jahr hinweg mit kulturellen Highlights punkten. | mehr

Blick auf das Haus Wahnfried

Afrika in Bayreuth

Kulturinteressierten und Kulturschaffenden in Nairobi, Johannesburg, Detroit, London, Paris oder Dakar ist Bayreuth ein fester Begriff. Dies nicht (nur) der Wagner-Festspiele wegen, häufig ist der Grund der Bekanntheit ein ganz anderer: Es ist vielmehr die langjährige, ausgezeichnete und vielfältige wissenschaftliche und kulturelle Arbeit mit, zu und in Afrika, die Menschen auf der ganzen Welt mit Bayreuth assoziieren.| mehr

Blick auf das Iwalewahaus
Foto: Fabian Kramschuster.

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung