Logo der Stadt Bayreuth

Vereine: Heimat und Trachten

Bayreuther Pfadfinder – Horst Grafen von Andechs e.V.
Vorsitzende: Lena Herrmannsdörfer

Eltern- und Freundeskreis des Pfadfinderhorstes Markgrafschaft Bayreuth, des Pfadfinderhorstes Grafen von Andechs und der Pfadfinderinnenburg Walhall e.V.


Bürgerverein Destuben e.V.
Vorsitzender: Karsten Schieseck

Rettet die Fachwerk- und Sandsteinhäuser e.V.
1. Vorsitzende: Brigitte Trausch

Verein zur Erhaltung regional typischer oder bedeutsamer Bauwerke in Oberfranken e.V.


Trachtengauverband Oberfranken e.V.
1. Vorsitzende: Renate Koch

VCP Land Bayern e.V. Pfadfinderstamm Dietrich Bonhoeffer
Ansprechpartner: Daniel Schirrmeister
Mobil: 0176 39905993
info@vcp-bayreuth.de
Homepage

Vereinigung der Brieger in Bayreuth
Vorsitzende: Sigrid Nitschke
Albert-Einstein-Ring 16
95448 Bayreuth

Heimat- und Volkstrachtenverein Alt Bayreuth
Markus Kratzer
Kornweg 1 b
95463 Bindlach
Tel.: 09208 5075
Fax: 09208 580124
altbayreuth@t-online.de
Homepage

Schwerpunkte der Kulturarbeit sind die Pflege und Verbreitung von Volkstanz, Volksmusik und -lied sowie das Laientheater. Kinder und Jugendliche zwischen 3 und 18 Jahren finden in der Kinder- bzw. Jugendgruppe ein abwechslungsreiches Betätigungsfeld. Internationale Kontakte nach Frankreich, Schweden und Belgien werden gepflegt.


Burschenverein Blau-Weiß Aichig e.V.
1. Vorsitzender: Stefan Beck

Trachtenverein Edelweiß Bayreuth e. V. gegr. 1912
1. Vorstand: Willi Dütsch
Preuschwitzer Str. 141
95445 Bayreuth

Volksmusikgruppe
Brauchtumspflege (z.B. Schmücken des Osterbrunnens und Aufstellen eines Maibaums im Museum für bäuerliche Arbeitsgeräte) und Auftritte bei Stadt- und Trachtenfesten sowie bei Sänger- und Musikantentreffen.


Frankenbund e. V., KV-Bayreuth
Vorstandsmitglied: Inge Konrad
Elbering 23
95445 Bayreuth
Tel.: 0921 44900
Fax: 0921 44900
info@frankenbund-bt.de
Homepage

Vereinigung für fränkische Landeskunde und Kulturpflege
Der Frankenbund fördert das kulturelle Leben in Franken. Er tritt sowohl für Natur- und Denkmalschutz als auch für verantwortungsvolles Handeln in der Stadt- und Landesplanung ein, hat aber keine politische Zielsetzung eines eigenen Bundeslandes Franken. Die Gruppe Bayreuth besteht seit 1983 und hat ca. 350 Mitglieder. Sie führt im allgemeinen zwei Veranstaltungen pro Monat durch: Vorträge, Exkursionen, Besichtigungen, Diskussionsrunden, Pflege des kulturellen Lebens, oft in Gemeinschaft mit anderen Vereinen. Die Zeitschrift "FRANKENLAND" erscheint sechs mal pro Jahr.