Stadt Bayreuth

02.09.2020

Vortrag des Monats bei der NMB GmbH am 06. Oktober

Die Neue Materialien Bayreuth GmbH in Bayreuth lädt herzlich zum „Vortrag des Monats Oktober“ zum Thema „Flammschutz für Polymere in der Elektrotechnik“ ein.

NMB - Vortrag des Monats
© Neue Materialien Bayreuth GmbH

Referent:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 Dr. Dr. Bernhard Schartel, Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin

Termin:
Dienstag, 06. Oktober 2020, 18:30 Uhr

Der Vortrag

Eine zentrale Schlüsseleigenschaft von Polymerwerkstoffen, die in der Elektrotechnik eingesetzt werden, ist ihr spezifisches Brandverhalten. Vorbeugend werden diese Polymere mit Flammschutzmitteln ausgerüstet. Daher bestimmt die Suche nach innovativen Lösungen zur Verbesserung des werkstoff- und anwendungsspezifischen Flammschutzes die Weiter- und Neuentwicklung von Polymermaterialien für die Elektrotechnik. Eine herausragende Quelle für solche Innovationen ist dabei die Entwicklung von immer effizienteren, synergistischen und multifunktionalen Multikomponentensystemen.

Der Vortrag stellt anhand von Beispielen einige der erfolgreichen Konzepte dar. Hierbei sollen durch Darstellung des wissenschaftlich-systematischen Verständnisses die Grundprinzipien und Lösungsstrategien verdeutlicht werden.

Der Polymerwissenschaftler Dr. habil. Bernhard Schartel studierte am Deutschen Kunststoff Institut (DKI) in Darmstadt, promovierte und habilitierte an der Philipps Universität Marburg. Tätig war er als Postdoc der Heriot Watt University Edinburgh, Privatdozent an der FU Berlin sowie als Gastprofessor an der University of Newcastle. Aktuell ist er Leiter des Fachbereichs “Technische Eigenschaften von Polymerwerkstoffen” an der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) in Berlin. Herr Dr. Schartel ist einer der Herausgeber von “Polymer Degradation and Stability” für „Fire Retardants“.

Nach dem Vortrag steht Ihnen der Referent für Fragen gerne zur Verfügung.

DIE TEILNAHME IST KOSTENFREI.

Bitte beachten Sie die nachstehenden Hinweise und Regelungen zum COVID-19-Virus („Coronavirus“).

Aus organisatorischen Gründen wird um eine formlose Anmeldung per E-Mail an katrin.stark@nmbgmbh.de gebeten.

Der Vortrag findet bei der Neue Materialien Bayreuth GmbH, Gottlieb-Keim-Str. 60, 95448 Bayreuth-Wolfsbach statt. Ab BAB Abfahrt Bayreuth-Süd der Ausschilderung „Neue Materialien“ folgen.

 

Aufgrund des neuartigen COVID-19-Virus („Coronavirus“) sind zum Schutz vor einer Ansteckung besondere Hygienemaßnahmen erforderlich. Unser Ziel ist es, Sie in unseren Räumen bestmöglich zu schützen. Daher möchten wir Sie auf die nachfolgenden Regelungen hinweisen:

  • Bitte kommen Sie nicht ohne Anmeldung zu unserer Veranstaltung.
  • Die Teilnehmeranzahl ist aus Sicherheitsgründen begrenzt.
  • Für eine Teilnahme benötigen wir ihre Kontaktdaten, die wir nach den entsprechenden Regelungen erfassen.
  • Bitte halten Sie, zu Ihrem eigenen Schutz, Abstandsregeln ein (mindestens 1,5 Meter) und kommen Sie der Maskenpflicht nach, die auch in unsere Einrichtung vorgeschrieben ist (am Sitzplatz müssen Sie keine Mund-Nasen-Maske tragen, sofern die Sicherheitsabstände gewahrt sind). Bitte bringen Sie Ihre eigenen Masken mit.
  • Falls Sie zu einer medizinischen Risikogruppe gehören, raten wir Ihnen von einer Teilnahme ab. Bleiben Sie bitte auch zu Hause, wenn Sie sich nicht wohl fühlen.
  • Bitte beachten Sie zudem die allgemeinen, vom Robert-Koch-Institut empfohlenen Hygienevorschriften (z.B. regelmäßiges, gründliches Händewaschen über 30 Sekunden, In-die-Ellenbeuge-Niesen, Abstand mindestens 1,5 m).

Quelle Bild und Text: Neue Materialien Bayreuth GmbH

VdM_Fusszeile

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung