Logo der Stadt Bayreuth

30.11.2020

IHK-Webinar „Unternehmensanalyse in Zeiten von Corona“ am 3. Dezember

Am Donnerstag, 3. Dezember, von 14 bis 16 Uhr, bietet die IHK Oberfranken Bayreuth das Webinar „Unternehmensanalyse in Zeiten von Corona: Nachfolgeplanung – M&A-Unternehmenswerte –Geschäftspartneranalyse – Eigenanalyse an“, in dem Teilnehmende Einblicke in die besonderen Aspekte der betriebswirtschaftlichen Analyse und Wertfindung in der aktuellen Situation erhalten können.

Insbesondere werden folgende Punkte thematisiert:

  • Weg von der statischen Analyse, hin zur Dynamik
  • Mal mehr, mal weniger: die nicht-linearen Verläufe von Fixkosten und Input-Preisen
  • Das Netto-Umlaufvermögen und seine Bedeutung in Zeiten schwankender Umsätze
  • Over-Hedging: Wenn es keine Umsätze mehr für die Absicherungsinstrumente gibt
  • Vorsicht vor den „indirekten“ Insolvenzrisiken
  • Worauf man in der Bilanz achten muss: Flexibilität, Refinanzierungszeitpunkte, versteckte Fixkosten und „gefangener“ Cash
  • Von Zombie-, Koma- und Schläfer-Unternehmen: Gibt es eine Kurzarbeitergeld-Klippe?
  • Sinnvolle Planung und Prognose, wenn große Unsicherheit herrscht
  • Unternehmensbewertungsparameter in Krisenzeiten
  • Aktuelle Trends in der M&A-Vertragsgestaltung und worauf man dabei achten sollte
digitale Analyse

Weitere Informationen und die Anmeldeinformationen (Anmeldefrist Mittwoch, 2. Dezember, 12 Uhr) sind im Veranstaltungs-Flyer zu finden.