Logo der Stadt Bayreuth mit Verlinkung zur Startseite

Unsere Startups

Gruppe von jungen Leuten plant ein Projekt

Bühne frei für Bayreuths innovative und kreative Köpfe:

Der StartUp Point versteht sich als Bayreuths Anlaufstelle, Experimentierfläche und Plattform für Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer und deren innovativen Ideen. Ihr seid neugierig und wollt wissen welche Startups bei uns ansässig sind? Dann lest am besten selbst was unsere Startups und Unternehmerinnen und Unternehmer von Morgen können.

ad2b-solutions GmbH

Ausschlaggebend für das Allgemeinwohl einer Gemeinschaft ist das Sicherstellen unserer Grundversorgung mit  Wasser, Energie, Mobilität, Nahrung und Medizin. Heute wird die Grundversorgung durch den Konsumenten größtenteils als selbstverständlich angesehen, obwohl die kritischen Infrastrukturen permanenten Bedrohungen ausgesetzt sind (z.B. Cyber Security, Produktionsausfälle). Um den jetzigen Standard der Grundversorgung zu halten und/ oder zu verbessern, setzt sich die ad2b-solutions GmbH das Ziel die kritische Infrastruktur zu schützen und zu optimieren. Hierzu werden auf Basis etablierter Standards organisationsgerechte Managementsysteme für Qualität, Cyber Security und dem Risikomanagement entwickelt, zertifiziert und kontinuierlich verbessert. Die Marke prelead© implementiert Managementsysteme und deren Basisanforderungen als Integriertes Management-System.

Logo von Startup ad2b

Beansch Studio

Baensch-Studio bietet nachhaltige kreative Dienstleistungen mit kulturellem Wert an. Das mobile Fotostudio erstellt Produktaufnahmen, Portrait oder Bewerbungsfotos. Im Designstudio werden nachhaltig produzierte Werbemittel erstellt, im Kreativlabor werden Animations-, Foto- oder Kreativkurse abgehalten. Die Pop-up Galerie in der Eysserhaus-Passage präsentiert regelmäßig spannende Wander- und Kunstausstellungen von Baensch-Studio.

Logo von Start-up Grüne Feen/ Beansch Studio

Grüne Feen

Bei den Grünen Feen-Nachhaltige Essentials Café. Kultur& Shop entsteht ein nachhaltiges Ladenkonzept für ökologisch, tierversuchsfrei und fair produzierte Non-Food Artikel des täglichen Bedarfs. Grüne Essentials. Im Online-Shop können Kunden Produkte zukünftig bestellen oder per Click und Collect im Ladengeschäft abholen und dabei eine faire Tasse heißen Kaffee genießen, sich beim Fair Trade Table mit Gleichgesinnten treffen und über neue nachhaltig produzierte Produktinnovation Made in EU austauschen. Die Kunden und Kundinnen sollen einfacher nachhaltig, schadstofffrei und nicht teuer einkaufen können. Die Grünen Feen sind Café. Kultur & Shop.

Logo von Start-up Grüne Feen

Just BioFiber

Bei Just BioFiber geht es um ein nachhaltiges Bausystem mittels hochtragfähigen, Lego-ähnlichen Hanf-Kalk Bausteinen. Das Just BioFiber Building System, welches aus schnell erneuerbarem Industriehanf hergestellt wird, ist das erste seiner Art mit einem negativen CO2-Fußabdruck. Es wird in Wohn-, Gewerbe-, Industrie- und institutionellen Anwendungen eingesetzt und erzielt sehr hohe Isolationswerte.

Logo von JustBioFibre

Myriad UG

Das Bayreuther Start-up Myriad will mit einem autonomen Indoor-Garten künftig jedem den Traum von eigenangebautem Gemüse erfüllen – dank innovativer Ideen aus der Raumfahrttechnologie. Das Prinzip der vertikalen Farm: Pflanzen wie Kräuter, Tomaten, Paprika & Co. benötigen keine Erde und quasi keinerlei Pflege, um zu wachsen. Der Indoor-Garten versorgt sie automatisch durch einen mit Nährstoffen angereicherten Nebel im Inneren des Moduls sowie mit einem auf die Bedürfnisse von Pflanzen eingestellten Lichtspektrum von außen.

Logo von Myriad

OIM Lehrmittel und Verlags GmbH

OIM steht für Organization in Mind. Kindern, Eltern, Lehrern und allen anderen Interessenten werden alltagstaugliche und nachhaltige Tipps rund um das Thema “Lernen lernen” vermittelt. Ziel ist es, allen die Möglichkeit zu geben, ihr Potential auszuschöpfen ohne der Hürde von fehlenden Lernmethoden. Das Lernkonzept von OIM setzt an dem Ansatz „gehirngerechtes Lernen“ an und verbindet zudem die Bereiche Psychologie, Philosophie und Pädagogik miteinander.

Logo von Startup OIM

Unsere Startup-Community

Bild von Gründerveranstaltung F*ck up Night

Seit 2021 unterstützen wir Bayreuther Startups und Gründende mit Räumen, Coworkingflächen, Coachings, Veranstaltungen und vielem mehr. Der Austausch unter den Startups, Coworker:innen und unserem Team vom Startup Point ist für uns besonders wichtig. Und auch unsere Community schätzt den regelmäßigen Austausch. Hier eine Übersicht unserer ehemaligen Start-ups / Coworker:innen:

Asante Sanaa

Asante Sanaa ist ein Social Startup, welches die Kunstwerke ostafrikanischer Künstler:innen nach Europa importiert und hier vertreibt. Neben dem Verkauf der Original-Gemälde, kreieren wir inspiriert von der Kunst einzigartige Designs für faire Textilien und diversifizieren so die Einkommen der Künstler:innen zusätzlich. Die Mission von Asante Sanaa ist es Ungerechtigkeiten zu bekämpfen, Existenzen zu sichern und zugleich interkulturellen Austausch als Brückenbauer zu ermöglichen.

Logo des Startups Asante Sanaa

ASKMI GmbH

Die ASKMI GmbH ist ein digitaler und emotionaler Markenbotschafter. Dabei setzt ASKMI auf ein innovatives digitales Vertriebstool, das Unternehmen die Möglichkeit bietet, eine virtuelle individuelle und kundenorientierte Plattform für ihre Produkte zu schaffen. ASKMI bietet eine verkaufsunterstützende Kommunikationssoftware, die Unternehmen dabei unterstützt, ihre komplexen Botschaften und Verkaufsinhalte emotionalisiert und smart zu präsentieren, zu teilen und zu verfolgen. Denn die Persönlichkeit ist noch immer das größte Vertrauenselement im Verkauf.

Logo der ASKMI GmbH

Aunex GmbH

Die Aunex GmbH liefert ganzheitliche IT-Serviceleistungen für automatisierten Produktionsanlagen. Die Kunden sind Industrieunternehmen direkt sowie auch Systemintegratoren für Automatisierungstechnik in Deutschland und international. Aunex bietet projektbezogene Beratung sowie die technische Umsetzung geeigneter Lösungen zur Datenerfassung und Datenintegration auf der Steuerungsebene im Kontext der Produktionsüberwachung und Anlageninstandhaltung. Neben diesen vor-Ort-Services werden auch praxisnahe Schulungen und Workshops zur Umsetzung von Digitalisierungsprojekten durchgeführt.

Logo der Firma Aunex

Emergo Entertainment GmbH

Mit Emergo Entertainment möchten Carl-Philipp Hellmuth und Paul Redetzky Know-How aus der Spiele-Entwicklung in einen breiteren Kontext transferieren. Spiele Entwickler:innen sind Expert:innen im Gestalten virtueller Räume und interaktiver Systeme. Mit diesem Skillset lassen sich immersive mediale Erlebnisse wie beispielsweise augmented Reality Applikationen, interaktive 3D Visualisierungen oder virtuelle Messen umsetzen.

Logo von Emergo Entertainment

hey!Lab

Smartphones halten immer früher Einzug ins Kinderzimmer. Eltern kommen immer früher in das Spannungsfeld zwischen “Die anderen dürfen aber auch” und dem Wunsch, ihr Kind zu schützen. hej!Lab unterstützt Eltern und Kinder spielerisch beim Einstieg in die digitale Welt und hat smarte Ideen für einen verantwortungsvollen und sicheren Umgang mit dem Handy.

Logo von Startup hey!Lab

Liotec GmbH

Die Liotec GmbH ist ein IT-Startup aus Bayreuth, das mit seiner Plattform Value Unternehmen ermöglicht, Leistungen, persönliche Anlässe, Gesundheitsaktivitäten oder Ideen ihrer Mitarbeiter:innen gezielt und attraktiv wertzuschätzen und dahinterliegende Kommunikations- und Dokumentationsprozesse zu digitalisieren und zu automatisieren. Ein Kernbereich dabei ist der Einsatz steuerfreier Sachbezüge.

Logo der Liotec GmbH

Bildquelle:  © Asante Sanaa, © Myriad, © pixabay, © Grüne Feen, © Beansch Studio, © Just BioFiber, © ad2b solutions GmbH, © ASKMI, © OIM, © Orthos Games, © Landkreis Bayreuth, © hey!Lab