Logo der Stadt Bayreuth mit Verlinkung zur Startseite

15.11.2021

PoC-Schnelltests in der Schlossgalerie wieder kostenfrei

Testzentrum ist montags bis freitags von 7 bis 20 Uhr, samstags von 7 bis 14 Uhr geöffnet

Ab sofort sind die sogenannten „Jedermann-Testungen“ oder „Bürgertestungen“ auf Covid-19 im städtischen PoC-Schnelltestzentrum in der Schlossgalerie wieder kostenfrei. Die kostenfreien PCR-Tests im Testzentrum Aichig bleiben weiterhin auf Ausnahmefälle beschränkt.  

Das PoC-Schnelltestzentrum in der Schlossgalerie ist montags bis freitags, von 7 bis 20 Uhr, sowie samstags, von 7 bis 14 Uhr, geöffnet.

Im PCR-Testzentrum in Aichig – geöffnet: Montag bis Freitag: 8 bis 13 Uhr – werden weiterhin nur kostenfreie Tests für folgende Personengruppen in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Bayreuth durchgeführt:

  • vom örtlichen Gesundheitsamt angeordnete Testungen, insbesondere Kontaktpersonen von positiv Getesteten;
  • Personen, die einen Warnhinweis der Corona-Warn-App („erhöhtes Risiko“) erhalten haben;
  • Reihentestungen in Einrichtungen bei Ausbruchsgeschehen nach Anordnung durch das zuständige Gesundheitsamt;
  • PCR-Bestätigungstestungen bei positivem Antigen-Schnelltest nach Vorlage des Positivnachweises;
  • Freitestungen nach Ablauf der Isolation;
  • Beschäftigte von Pflege- und Behinderteneinrichtungen, die einen aktuellen Beschäftigtennachweis der jeweiligen Einrichtung beim Test vorlegen können;
  • Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht geimpft werden können, beziehungsweise in den letzten drei Monaten nicht konnten (aufgrund Schwangerschaft, Operation etc.).

Die im PCR-Testzentrum in Aichig durchgeführten Tests werden kostenfrei nur und ausschließlich bei den vorgenannten Personengruppen durchgeführt. Kostenpflichtige Tests erfolgen nicht. Eine vorherige Terminvergabe ist unter Telefon 0921 252525 von Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr oder per E-Mail an testcenter.corona@stadt.bayreuth.de zwingend notwendig.