Logo der Stadt Bayreuth mit Verlinkung zur Startseite

Kategorie Nachrichtenarchiv: Allgemein

16.05.2022

Der Haupt- und Finanzausschuss des Stadtrats befasst sich in seiner Sitzung am Mittwoch, 18. Mai, um 16 Uhr, mit der ökologischen Bewirtschaftung von städtischen Wiesen- und Ackerlandflächen.

Schriftzug Rathaus am Rathaus in Bayreuth

16.05.2022

Der Bauausschuss des Stadtrats kommt am Dienstag, 17. Mai, zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem eine neue Stellplatzsatzung.

Fahrrad Detail

16.05.2022

Als Zeichen freundschaftlicher Verbundenheit hat das österreichische Burgenland, mit dem seit 1990 eine Kulturpartnerschaft besteht, die Stadt Bayreuth mit einem Weingarten beschenkt.

Unser Foto zeigt den Leiter des Stadtgartenamtes Robert Pfeifer (2. von links) mit dem Team der Firma Scheiblhofer, das extra aus dem österreichischen Burgenland angereist war.

13.05.2022

Die Becken sind geschrubbt, alle kaputten Fliesen ausgetauscht. Das Kreuzsteinbad in Bayreuth startet am 14. Mai in die diesjährige Freibadsaison.

Luftbild des Kreutzsteinbades

13.05.2022

Achtung Autofahrer/innen: Die Drossenfelder Straße muss im Einmündungsbereich der Himmelkronstraße im Zuge einer Notmaßnahme mit sofortiger Wirkung voll gesperrt werden.

Warnschild

13.05.2022

In den kommenden Tagen müssen sich Bayreuths Autofahrer/innen aufgrund von Bauarbeiten auf neue Straßensperrungen einstellen. Hier eine Übersicht:

Warnbaken

08.04.2022

Derzeit sind nach Kenntnis der Stadt knapp 700 ukrainische Flüchtlinge in Bayreuth angekommen. Die Hilfsleistungen für die Flüchtlinge laufen auf vielen Ebenen

Ukrainische Staatsflagge

28.02.2022

Im Rathaus ist eine Koordinierungsgruppe für Hilfsleistungen für die Bevölkerung in der Ukraine sowie für aus der Ukraine geflüchtete Menschen gebildet worden.

Ukrainische Staatsflagge

12.05.2022

Die Stadt plant eine Neugestaltung des Verkehrsraums der Lainecker Straße. Hierzu findet am 19. Mai, um 17.30 Uhr, im Sportheim des ASV Laineck eine Informationsveranstaltung statt.

Luftbild mit Straßenbenennungen und roter Markierung der Lainecker Straße

12.05.2022

Die Stadtverwaltung testet am 12. Mai, ab 11 Uhr, die Bevölkerungswarnung über die mobilen Warnsysteme KATWARN und NINA. Der Test erfolgt im Rahmen eines bayernweiten Probealarms.

Eine Hand hält ein Handy.