Logo der Stadt Bayreuth mit Verlinkung zur Startseite

Kategorie Nachrichtenarchiv: Allgemein

17.11.2021

Die Stadtwerke Bayreuth kündigen zum Januar 2022 steigende Strompreise an. Ein durchschnittlicher Haushalt zahlt dann etwa fünf Euro mehr pro Monat.

Zwei Stecker stecken in weißen Steckdosen.

17.11.2021

Die Regierung von Oberfranken hat auch in diesem Jahr einen Integrationspreis ausgelobt. Unter den Preisträgern befindet sich die MiMi Standortkoordinatorin Valentina-Amalia Dumitru.


16.03.2018

Die vom Stadtrat beschlossene Flächennutzungsplan-Änderung „Gewerbestandort Nordring“ ist inzwischen wirksam und kann auf Wunsch eingesehen werden.


17.11.2021

Ab 1. Dezember werden die Impfkapazitäten im Impfzentrum Stadtbadturnhallen deutlich erhöht. Dies teilt das Landratsamt Bayreuth mit.

Eine Spritze wird an den Oberarm angesetzt

16.11.2021

Die Stadt Bayreuth hat einen Baumpflegefonds eingerichtet. Die eingezahlten Gelder werden ausschließlich zur Pflege der rund 25.000 Bayreuther Stadtbäume verwendet.

Stadtgartenamtsleiter Pfeifer zwischen Baumsetzlingen.

15.11.2021

Das Rathaus ist in Narrenhand: Oberbürgermeister Thomas Ebersberger hat den Stadtschlüssel an das Prinzenpaar Bianca I. und Heiko I. übergeben.

OB Ebersberger mit dem Prinzenpaar

11.11.2021

Am 18. November lädt die Stadt Bayreuth im Zuge der Arbeiten an einem seniorenpolitischen Gesamtkonzept zu einem weiteren Workshop mit interessierten Bürger/innen ein.

Rentnerpaar auf einem Spazierweg. | Foto: Pixabay

15.11.2021

Ab sofort werden im städtischen Testzentrum in der Schlossgalerie wieder kostenfreie PoC-Schnelltests vorgenommen.

Abbildung von Schnelltests

15.11.2021

Das Stadtgartenamt hat entlang der Bürgerreuther Straße zwischen Hauptbahnhof und Ibis Hotel zwölf Säulen-Hainbuchen gepflanzt, die von einer Baumschule in der Oberpfalz stammen.

Bäume entlang der Bürgerreuther Straße

12.11.2021

Die SKS Ambulanz bietet im Impfzentrum Bayreuth am Stadtbad jeweils mittwochs und samstags nach Terminvereinbarung Corona-Impfungen an.

Eine Spritze wird an den Oberarm angesetzt