Stadt Bayreuth

Kategorie Nachrichtenarchiv: Rathaus Highlights

13.08.2020

Der Ferienausschuss des Stadtrats hat den Weg für umfangreiche Finanzhilfen für die Sportvereine des Stadtsportverbandes freigemacht. Insgesamt belaufen sich die Finanzhilfen der Stadt auf über 127.000 Euro.


13.08.2020

Die Regierung von Oberfranken hat der Stadt Bayreuth eine Förderung in Höhe von 220.000 Euro für den Bau eines Kreisverkehrs an der Kreuzung Königsallee-Ochsenhut-Eremitenhofstraße bewilligt.


12.08.2020

In den kommenden Tagen müssen sich Bayreuths Autofahrer aufgrund von Bauarbeiten auf neue Straßensperrungen im Stadtgebiet einstellen. Das Straßenverkehrsamt macht auf folgende Schwerpunkte aufmerksam:

Warnbaken

10.08.2020

Der Ferienausschuss des Stadtrats kommt am 12. August zu einer Sitzung im Neuen Rathaus zusammen. Die Stadträte befassen sich mit einem Antrag auf Verlängerung des Martinimarktes im November.

Blick auf den Martinimarkt

04.08.2020

In diesem Jahr ist wegen Corona leider nichts wie sonst. Die damit verbundenen Einschränkungen wirken sich auch auf Bayreuths Kinderspielstadt „Mini Bayreuth“ aus. Trotz Corona soll sie aber nicht komplett ausfallen.


03.08.2020

Im Sommerferienprogramm der Stadt Bayreuth gibt es noch freie Plätze. Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis 16 Jahren können am kommenden Wochenende noch angemeldet werden.


30.07.2020

Die Franken-Sachsen-Magistrale von Nürnberg nach Dresden soll totgerechnet werden: Diese Schlussfolgerung zieht die Stadt Bayreuth aus dem jüngsten Entwurf zum Fernverkehr im Deutschland-Takt.

Regionalzug in der Nähe von Bayreuth

28.07.2020

Am 29. Juli kommt der Stadtrat zu einer Sondersitzung im Europasaal des ZENTRUM zusammen. Sie widmet sich der Ehrung und Verabschiedung der am 30. April aus dem Stadtrat ausgeschiedenen Stadtratsmitglieder.

Ansicht Rathaus

27.07.2020

Auf dem früheren „Energiehügel“ in der Wilhelminenaue oberhalb des Gartenkabinetts, der jetzt als Aussichtspunkt dient, haben das Stadtgartenamt und der Förderverein Wilhelminenaue ein Panoramabild installiert.


24.07.2020

Oberbürgermeister Thomas Ebersberger hat der Freiwilligen Feuerwehr Bayreuth einen neuen Abrollbehälter Gefahrengut im Wert von 340.000 Euro offiziell übergeben.

Stadtbrandrat Ralph Herrmann (links) erklärt Oberbürgermeister Thomas Ebersberger (rechts) und Stadtrat und Feuerwehrpfleger Thomas Bauske den Inhalt des neuen Abrollbehälters Gefahrengut.

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung