Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG


31.01.2020

Bayreuth-Medaille in Silber verliehen

Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe hat Professor Dr. Siegfried Klautke in einer Feierstunde im Neuen Rathaus die Bayreuth-Medaille in Silber verliehen. Mit dieser Auszeichnung würdigt die Stadt Bayreuth Klautkes jahrzehntelange ehrenamtliche Verdienste um den Naturschutz in der Stadt Bayreuth.

OB Merk-Erbe mit Prof. Klautke
Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe (links) mit Professor Dr. Siegfried Klautke und seiner Frau Veronika. © Andreas Türk

„Professor Siegfried Klautke ist ein Mann der ersten Stunde des Naturschutzbeirates, er hat die Notwendigkeit von Naturschutz in einer Zeit gesehen, als dies andere noch nicht sahen oder nicht sehen wollten“, so Merk-Erbe in ihrer Laudatio. Klautke habe 40 Jahre lang ehrenamtlich für den Naturschutzbeirat gearbeitet und an insgesamt 100 Sitzungen teilgenommen. Zudem habe er sich in den vergangenen Jahrzehnten maßgeblich für die Belange des Landesbundes für Vogelschutz engagiert. „Professor Siegfried Klautke hat sich stets als hilfreicher und kompetenter Ratgeber für die Verwaltung bei in Fragen des Umwelt- und Naturschutzes erwiesen, ein nahezu unverzichtbarer Fachmann für Entscheidungsfindungen in den städtischen Gremien“, so die Oberbürgermeisterin.

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung