Logo der Stadt Bayreuth

12.02.2021

Bayreuth Mitglied im größten Städtenetzwerk zum Klimaschutz

Beitritt zum Klima-Bündnis als Ausdruck des kommunalen Engagements

Die Stadt Bayreuth ist ab sofort Mitglied im Klima-Bündnis. „Klimaschutz ist ein wichtiges Anliegen für die weitere Stadtentwicklung. Mit dem Beitritt zum Klima-Bündnis wollen wir verdeutlichen, dass der Klimaschutz für die Stadt Bayreuth einen hohen Stellenwert hat. Daher haben wir auch ein Klimaschutzmanagement eingerichtet“, so Oberbürgermeister Thomas Eberberger. Bayreuths Beitrag alleine könne die weltweite Klimaproblematik nicht lösen. Der Schulterschluss mit anderen Städten und Landkreisen, die sich ebenfalls mit dem Thema auseinandersetzen, könne aber helfen, die Arbeit vor Ort zu erleichtern. „Besonders wichtig ist auch die Unterstützung der internationalen Ebene durch das Klima-Bündnis, vor allem, was den Erhalt der Regenwälder betrifft.“

Logo des Klimabündnisses zeigt eine Weltkugel.
© Klima-Bündnis

Getreu dem Leitbild „Für lokale Antworten auf den globalen Klimawandel“ setzt sich Bayreuth gemeinsam mit über 1.800 Mitgliedskommunen in 27 europäischen Ländern ab sofort für ein noch stärkeres Engagement im Klimaschutz und für Klimagerechtigkeit ein. Klima-Bündnis-Kommunen stehen für einen ganzheitlichen und solidarischen Ansatz zum Klimaschutz. Sie verpflichten sich zudem, ihre CO2-Emissionen alle fünf Jahre um mindestens zehn Prozent zu senken.

Mitglieder des Klima-Bündnisses erhalten Unterstützung bei der Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen und profitieren von der langjährigen Erfahrung des Netzwerks. Das Klima-Bündnis stellt Instrumente zum CO2-Monitoring sowie Kampagnen zu Themen wie Mobilität, Energie und Ressourcennutzung zur Verfügung. Zudem setzt sich das Netzwerk für die Interessen der Mitgliedskommunen auf nationaler und europäischer Ebene ein.

Das Klima-Bündnis

Seit mehr als 30 Jahren setzen sich die Mitgliedskommunen des Klima-Bündnisses mit ihren indigenen Partnern der Regenwälder für das Weltklima ein. Mit mehr als 1.800 Mitgliedern aus 27 europäischen Ländern ist das Klima-Bündnis das weltweit größte Städtenetzwerk, das sich dem Klimaschutz widmet, und das einzige, das konkrete Ziele setzt: Jede Klima-Bündnis-Kommune hat sich verpflichtet, ihre Treibhausgasemissionen alle fünf Jahre um zehn Prozent zu reduzieren. Da sich unser Lebensstil direkt auf besonders bedrohte Völker und Orte dieser Erde auswirkt, verbindet das Klima-Bündnis lokales Handeln mit globaler Verantwortung.