Stadt Bayreuth

10.02.2020

Das vhs-Programm für Frühjahr/Sommer ist da!

Ab Februar liegt das Frühjahrsprogramm der Volkshochschule (vhs) Bayreuth aus. Darin finden sich wie immer einige Höhepunkte, so richtet sich in diesem Semester zum Beispiel der Blick auf die Stadtgeschichte, speziell auf die Markgrafen und wie sie die Stadthistorie Bayreuths maßgeblich prägten.

Geschichte(n) anderer Art können Interessierte erleben, wenn Swana Johansen in „Aktenzeichen XY ungelöst“ von historischen Kriminalfällen aus Oberfranken berichtet oder über die Geschichte der Heilkunst im Mittelalter. Noch weiter geht Steve Zäuner zurück, wenn er erklärt, was man aus alten Knochen tatsächlich alles herauslesen kann und warum dadurch so manche Geschichtstheorie ins Wanken gerät.

Cover des vhs-Programms für Sommer 2020

Den Sprung in die Gegenwart schaffen Interessierte mit dem breiten Sprachangebot, das hilft, sich international verständigen zu können. Da das kulturelle Verständnis immer auch auf der kulinarischen Ebene funktioniert, können sich die Teilnehmer/innen freuen, verschiedene Länderküchen auszuprobieren. Natürlich fehlen auch die Saisonlieblinge wie Spargel, Erdbeeren oder Rhabarber nicht.

Beruflich oder privat, Smartphones haben es zu unserem täglichen Begleiter geschafft und bestimmen oft einen Großteil unseres Tagesablaufs. Im Kurs „Smartphone einfach erklärt“ können Interessierte in die digitale Kommunikation einsteigen. Wer sich darin bereits auskennt und nach Möglichkeiten für beruflichen Erfolg sucht, kann ins digitale Marketing einsteigen oder sich mit Pinterest auseinandersetzen. Und wem das alles viel zu viel ist, findet im Tagesworkshop mit Sigrid Engelbrecht die „Inseln in der Datenflut“.

Auch im kulturellen und kreativen Bereich gibt es viel zu entdecken, zum Beispiel eine Tagesfahrt ins Germanische Nationalmuseum oder ein Kurs zum klassischen Buchbinden. Jüngere vhs-Besucher/innen können im Kunst-Workshop „Popart knallt immer“ in die Welt Andy Warhols abtauchen und individuelle Collagen anfertigen.

Das gesamte Programm liegt ab Februar im Stadtgebiet aus und ist auch unter www.vhs-bayreuth.de zu finden. Informationen gibt es per Mail an volkshochschule@stadt.bayreuth.de. Das Semester startet am 2. März.

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung