Logo der Stadt Bayreuth mit Verlinkung zur Startseite

08.12.2022

Die „Vier tollen Tage“ finden wieder statt!

Nach drei Jahren Pause – Vom 18. bis 21. Februar: Tanzauftritte, Marktstände und närrische Verkleidung

Nach drei Jahren durch die Corona-Pandemie bedingter Pause finden endlich wieder die „Vier tollen Tage“ in Bayreuth statt! Die Innenstadt verwandelt sich von 18. bis 21. Februar in einen farbenfrohen Schauplatz voller Tanzauftritte, Marktstände und närrische Verkleidungen. Bürgerinnen und Bürger dürfen sich auf ein buntes Faschingstreiben, Süßigkeiten-Stände, sowie den legendären Faschingsumzug am Sonntag freuen. Das Prinzenpaar Bianca I. und Heiko I. von der Faschingsgesellschaft Schwarz-Weiß schwingt bis zum Aschermittwoch das närrische Zepter.

Eine dicht gedrängte Menschenmenge verfolgt den Faschingsumzug durch die Fußgängerzone.
© BMTG

Auf der Aktionsbühne am Marktplatz bieten die Faschingsgesellschaften, wie auch in der Vergangenheit, vier Tage lang ein tolles Programm für alle Schaulustigen. Außerdem sind alle Gruppen und Vereine aus der Region wieder eingeladen, sich am Highlight des Wochenendes, dem Gaudiwurm, zu beteiligen. Auf der Strecke von der Äußeren Badstraße über die Richard-Wagner-Straße bis zum Marktplatz gibt es viel zu sehen und zu lachen. Die Umzugsteilnehmer präsentieren Ihre aufwändig geschmückten Faschingswägen sowie Ihre kreativen, extravaganten Kostüme. Auch in diesem Jahr wird es Bonbons und Süßigkeiten „regnen“, was besonders die Kinder, aber auch viele Erwachsene freut.

Wie die Veranstalter der Bayreuth Marketing und Tourismus GmbH (BMTG) mitteilen, ist eine Anmeldung zum Faschingsumzug noch bis 13. Januar möglich. Diese erfolgt online unter https://www.bayreuth-tourismus.de/faschingsumzug/. Die BMTG freut sich auf zahlreiche Teilnahme an der bunten Parade.

Auch in diesem Jahr möchte die BMTG den Bürgerinnen und Bürgern wieder eine breit gefächerte Vielfalt an Geschäften auf dem Bayreuther Stadtparkett bieten. Schausteller und Marktleute, die das Faschingstreiben mit Ihrem Stand bereichern möchten, werden gebeten, sich ebenfalls bis 13. Januar bei der BMTG zu bewerben. Die dazu benötigten Unterlagen stehen online unter https://www.bayreuth-tourismus.de/bewerbungen-faschingstreiben/ zur Verfügung.

Quelle: Bayreuth Marketing und Tourismus GmbH