Logo der Stadt Bayreuth

06.08.2021

Empfang für Stipendiaten im Rathaus

60 Stipendiatinnen und Stipendiaten der Richard-Wagner-Stipendienstiftung derzeit zu Gast in Bayreuth

60 Stipendiatinnen und Stipendiaten der Richard-Wagner-Stipendienstiftung aus über 20 Nationen besuchen derzeit Bayreuth, um sich einen Eindruck von den Richard-Wagner-Festspielen zu verschaffen. Oberbürgermeister Thomas Ebersberger begrüßte die Gäste und die Verantwortlichen der Stipendienstiftung sowie deren Geschäftsführerin Stadträtin Stephanie Anna Kollmer bei einem Empfang im Foyer des Rathauses.

OB Ebersberger spricht zu Gästen des Empfangs.
Empfang für die Stipendiatinnen und Stipendiaten der Richard-Wagner-Stipendienstiftung im Neuen Rahaus. | Foto: Andreas Türk

Die Richard-Wagner-Stipendienstiftung, die noch durch Richard Wagner selbst initiiert wurde, bietet ihren Gästen zu den Bayreuther Festspielen ein abwechslungsreiches Programm an. Höhepunkte sind der Besuch mehrerer Aufführungen auf dem Grünen Hügel. Der Einsatz der Stiftung für angehende Sänger/innen, Musiker/innen und Bühnenschaffende kommt letztlich auch den Festspielen selber zugute. Denn langfristig kehren viele ehemalige Stipendiatinnen und Stipendiaten nach Bayreuth zurück. Sie werden dann selbst Teil des Festspielbetriebs. Waltraud Meier, Christian Thielemann, Jonas Kaufmann – sie alle sind ehemalige Stipendiaten der Richard-Wagner-Stipendienstiftung.