Logo der Stadt Bayreuth

06.07.2021

Fest für die Sinne erstmals outdoor

Am 11. Juli auf dem Außengelände des Umweltschutz-Informationszentrums

Am Sonntag, 11. Juli, findet heuer zum ersten Mal der beliebte Familienerlebnistag „Ein Fest für die Sinne“ outdoor auf dem Außengelände des Umweltschutz-Informationszentrums Lindenhof, Karolinenreuther Straße 58, statt. Wie immer gibt es in der Zeit von 10 bis 17 Uhr verschiedene Mitmach-Stationen für Groß und Klein.

Das Amt für Kinder, Jugend, Familie und Integration der Stadt Bayreuth freut sich besonders, mit der Veranstaltung jungen Familien nach langer Pause gemeinsam mit mehreren Kooperationspartnern ein attraktives Angebot machen zu können. Abenteuerlustige können sich ihr Stockbrot selbst am Lagerfeuer backen.

Um Insekten bei der Wohnungssuche zu unterstützen, können Insektenhotels und Wildbienennisthilfen gebastelt werden. Interessierte können in die Welt der Bienen hineinschnuppern oder sich mit der Becherlupe auf die Pirsch begeben. Dafür kann sich jeder, der möchte, bereits im Vorfeld die kostenlose App floraincognita.com zur Pflanzenbestimmung herunterladen. Wer sich kreativ betätigen möchte, kann sich am Töpfern versuchen oder mit Naturmaterialien basteln. Diese und weitere Stationen laden bei freiem Eintritt zum Mitmachen ein.

Besuch nur für 100 Personen gleichzeitig möglich

Aufgrund der geltenden Corona-Regeln müssen alle Besucher/innen ab sechs Jahren in bestimmten Bereichen eine Mund-Nase-Maske tragen, der Besuch der Veranstaltung ist nur 100 Personen gleichzeitig gestattet. Zum Parken kann der Parkplatz am TAO-Gebäude der Universität genutzt werden.

Veranstalter ist das Amt für Kinder, Jugend, Familie und Integration der Stadt Bayreuth in Kooperation mit MamaMia Kinder-und Elternzentrum Bayreuth e.V., Familienbündnis Bayreuth, Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V., Imkerverein Bayreuth u.U. e.V. und KOMMunalem Jugendzentrum. Ansprechpartnerin ist Siglinde Seidler-Rieß, Amt für Kinder, Jugend, Familie und Integration, E-Mail: siglinde.seidler-riess@stadt.bayreuth.de.