Logo der Stadt Bayreuth

12.03.2021

Geschäftsstelle der vhs bleibt geschlossen

RW21 Stadtbibliothek – Außenansicht, hinten

Ab 15. März können bayerische Volkshochschulen in Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer 7-Tage-Inzidenz von unter 100 wieder Veranstaltungen in Präsenz durchführen. Viele Volkshochschulen wollen aber von vorneherein erst nach den Osterferien wieder mit ihrem regulären Kursprogramm vor Ort starten – so auch die vhs Bayreuth, deren neues Semester am 12. April startet. Die Geschäftsstelle der Volkshochschule bleibt vorläufig bis 31. März geschlossen.

Für Anfragen und Anmeldungen ist das Büro montags bis freitags von 8 bis 13 Uhr telefonisch erreichbar. Anmeldungen können problemlos über die Homepage www.vhs-bayreuth.de , per Fax oder postalisch erfolgen. Ob die Kurse des neuen Semesters tatsächlich am 12. April starten können hängt vom Inzidenzwert in der Stadt ab. Er muss dauerhaft unter 100 liegen.