Stadt Bayreuth

12.02.2020

Kostenloser Theaterbus zum Rock-Ballett „Dracula“

Die Inszenierung von Daniela Meneses ist am 23. Februar im Theater Hof zu sehen

Die Stadt Bayreuth bietet zum Rock-Ballett „Dracula“ von Daniela Meneses nach dem Roman von Bram Stoker am Sonntag, 23. Februar, um 18 Uhr, im Theater Hof einen kostenlosen Bustransfer nach Hof an.

Szene aus dem Rock-Ballett "Dracula", zu sehen am 23. Februar im Theater Hof.
Szene aus dem Rock-Ballett "Dracula", zu sehen am 23. Februar im Theater Hof. | Foto: H. Dietz Fotografie

Graf Dracula ist eine verlorene Seele. Nach dem Tod seiner innig geliebten Frau Elisabeth wendet er sich der dunklen Seite des Lebens zu und verbringt viele Jahre verborgen auf seinem Schloss in Transsilvanien. Als er auf Mina Harker trifft, erinnert sie ihn an seine große Liebe. Professor Van Helsing entdeckt jedoch sein Geheimnis und rettet Mina aus den Fängen des Vampirs. Die Jagd nach dem Untoten hat begonnen!

Eindrucksvolles Rock-Ballett

Für das Theater Hof entwickelt Daniela Meneses aus der tragischen Liebesgeschichte des wohl berühmtesten Vampirs ein eindrucksvolles Rock-Ballett, das neoklassische und zeitgenössische Elemente mit der Power der Rockmusik verbindet. Billy Idols „White Wedding“, Queens „I was born to love you“ sowie legendäre Songs von Metallica, Kiss, Nirvana, Pink Floyd, Meat Loaf und vielen anderen machen diesen Abend zu einem mitreißenden Erlebnis.

Zur Fahrt nach Hof stehen ab 16 Uhr Busse am Luitpoldplatz vor der Sparkasse bereit. Der letzte Bus fährt pünktlich um 16.30 Uhr ab. Für jedes erworbene Ticket wird ein Platz in den Fahrzeugen bereitgehalten. Der Transfer nach Hof und wieder zurück ist im regulären Eintrittspreis enthalten und beinhaltet zusätzlich ein Programmheft. Den Einstieg in die Busse betreut das bewährte Personal der Stadthalle. Nach der Aufführung stehen nach der Ankunft in Bayreuth am Luitpoldplatz ebenfalls kostenlose Theaterbusse für den Transfer im Stadtgebiet bereit.

Kartenvorverkauf

Aus technischen Gründen können die Eintrittskarten nur direkt an der Kasse in Hof (Telefon 09281 7070290, Fax 09281 7070292, Mail kasse@theater-hof.de)  erworben werden. Die Theaterkasse Hof ist montags bis samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet, mittwochs zusätzlich von 18 bis 20 Uhr. Karten können auch im Onlineshop des  Theater Hof unter www.theater-hof.de/karten gekauft werden.

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung