Logo der Stadt Bayreuth

09.08.2021

Mini-Bayreuth ist eröffnet

Ob Ebersberger vor Zuhörern am Rednerpult.

Bayreuths beliebte Kinderspielstadt Mini-Bayreuth startet nach einer durch die Corona-Pandemie bedingten Zwangspause wieder durch. Zwar nicht auf dem Sportplatz des SC Kreuz, da dies aufgrund der Pandemie noch nicht möglich ist, aber an ganz vielen Plätzen und Einrichtungen der Stadt Bayreuth. Bis 13. August gibt es viele Angebote zum Mitmachen für Familien und Kinder. Oberbürgermeister Thomas Ebersberger hat am heutigen Montag (9. August) den Startschuss für Mini-Bayreuth im Rahmen einer Eröffnungsandacht auf dem Jugendzeltplatz an der Frankengutstraße gegeben.

Veranstaltet wird Mini-Bayreuth heuer von und mit folgenden Verbänden und Einrichtungen: RW21, DPSG Hl. Kreuz, Kommunales Jugendzentrum, Polizeiinspektion Bayreuth Stadt, Stadtjugendring, Jugendamt der Stadt Bayreuth, Jugendfeuerwehr Bayreuth, Brandenburger Kulturstadl, Evangelische Jugend, BDKJ, Avalon, Schützenverein Hirschensprung Nankendorf, Alt Bayreuth, Luftsportgemeinschaft Bayreuth e.V. Modellfluggruppe, Mama Mia und Treff e.V.