Logo der Stadt Bayreuth

15.02.2021

Online-Vortrag des Monats bei der NMB GmbH am 02. März!

Die Neue Materialien Bayreuth GmbH in Bayreuth lädt herzlich zum Online-Vortrag zum Thema „BE-FLOCK-EN – Ein Beschichtungsverfahren mit Zukunft“ ein.

Vortrag des Monats März
© Neue Materialien Bayreuth GmbH

Referent:
Roberto Ciervo, SCHUSTER Beflockungstechnik GmbH & Co.KG, Burgebrach

Online-Termin:
Dienstag, 02. März 2021, 18.30 Uhr

Der Vortrag

Beflockung ist eines der Beschichtungsverfahren mit den vielfältigsten Anwendungen. In nahezu allen Industriezweigen werden seit Jahren beflockte Teile eingesetzt. Beispiele sind die Textil-, Automobil-, Caravan-, Freizeit- und Schaumstoffindustrie, aber auch die Luxusindustrie und der Kunstbereich.

Bei diesen Anwendungen geht es primär nicht darum, eine bessere Optik oder Haptik zu erzielen. In den meisten Fällen ist das Ziel dieser Beschichtung die Reduzierung oder Verhinderung von Geräuschen, wie Klappern oder Vibration.

Die Beflockung hat darüber hinaus aber wesentlich mehr zu bieten: Sie schützt empfindliche Oberflächen vor Verkratzung; sie dient zur thermischen Isolation gegen eine Brandverletzung. Weiterhin können die Gleiteigenschaften von Schiebeelementen durch Beflockung verbessert werden. Weiterer Vorteil ist die Erhöhung der Griffigkeit von Funktionskomponenten, wie Stielen und Griffen. Der Vortrag erläutert die hier skizzierten Anwendungsbereiche des Beflockens hinsichtlich Branchen und Materialien.

Nach einer Ausbildung zum Industriemechaniker bei der Siemens AB und beruflichen Stationen bei Bosch, Richter und Wieland gründete Herr Ciervo 1997 die SCHUSTER Metall & Kunststoff Konfektions GmbH. Im Jahr 2004 folgte die SCHUSTER Beflockungstechnik GmbH & Co.KG., Burgebrach. Herr Cievo referiert und schult seit 2003 im Bereich des Beschichtungsverfahrens „Beflocken“.

Nach dem Online-Vortrag steht Ihnen der Referent für Fragen gerne zur Verfügung.

Die Teilnahme am Online-Vortrag ist kostenfrei.

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens zum COVID-19-Virus („Coronavirus“) wird die Veranstaltung online als sog. „Webex-Meeting“ durchgeführt.

Für eine Online-Teilnahme nutzen Sie bitte folgende Informationen:

Beitritt über den Meeting-Link
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 175 803 1958
Meeting Passwort: Jw9dimKHs56 (59934654 über Telefon- und Videosysteme)

Eine Einwahl ist 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn möglich!

Quelle Bild und Text: Neue Materialien Bayreuth GmbH

VdM_Fusszeile