Logo der Stadt Bayreuth

19.01.2021

Probebetrieb für Winterdienst auf Rad- und Fußwegroute

Die Rad- und Fußwegroute „Thurnauer Weg – Altstadt – Kreuzstein – Schulzentrum Ost“ wird zur Teststrecke. Ab sofort nutzt der Stadtbauhof die Trasse im Rahmen eines Probebetriebs für einen alternativen Winterdienst.

Durch die zunehmend wechselhaften Wetterlagen aufgrund des Klimawandels wird es immer schwieriger einen anforderungsgerechten Winterdienst auf Geh- und Radwegen mit der aktuell zum Einsatz kommenden Räumung und Streuung von Split gewährleisten zu können und gleichzeitig eine klimafreundliche Verbesserung für die Fuß- und Radwege zu entwickeln.

Deshalb prüft die Stadtverwaltung derzeit Möglichkeiten für eine alternative Winterdienstbetreuung vor allem für wichtige Rad- und Fußwegrouten. Um weitere Erkenntnisse und Erfahrungen gewinnen zu können, wird die Rad- und Fußwegtrasse „Thurnauer Weg – Altstadt – Kreuzstein – Schulzentrum Ost“ ab sofort zunächst probeweise als „Teststrecke“ für eine alternative Winterdienstbetreuung genutzt. Diese beinhaltet auch eine Sole-/Salzstreuung auf dieser Route. Im Frühjahr werden die Erkenntnisse aus diesem Probebetrieb analysiert, um daraus etwaige Anpassungen für den Winterdienst auf wichtigen Geh- und Radwegrouten für die Zukunft ableiten zu können.