Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG


27.05.2020

Schulamtsleiter der Stadt Günter Weber geht in Ruhestand

Der langjährige Leiter des städtischen Schulamtes, Günter Weber, tritt zum Monatsende in den Ruhestand. Mit ihm scheidet ein „Ur-Gestein“ der Schulverwaltung in Bayreuth aus dem aktiven Dienst. Weber arbeitete 37 Jahre lang in der Rathaus-Dienststelle, 15 Jahre lang war er deren Leiter. „Mit Günter Weber geht ein ausgewiesener Fachmann. Von seiner Erfahrung und seinem Wissen um die Bedürfnisse der breit gefächerten Bayreuther Schullandschaft hat unser Bildungsstandort in vielfältiger Weise profitiert“, so Oberbürgermeister Thomas Ebersberger.

Für die Schulen ebenso wie für die Schulaufsichtsbehörden war er ein wichtiger Ansprechpartner und Mittler auf Seiten der Stadtverwaltung. Mitte bis Ende der 1970er Jahre studierte Günter Weber als erster Jahrgang an der neugeschaffenen Beamtenfachhochschule in Hof. Sein Studium schloss er als Diplom-Verwaltungswirt (FH) ab, bevor er als Mitarbeiter des Sozial- und Versicherungsamtes in die Dienste der Stadt Bayreuth trat. 1983 wechselte er als stellvertretender Dienststellenleiter ins städtische Schulamt – eine Position, die Weber 23 Jahre lang mit viel Engagement und Fachkenntnis ausfüllte. Im Jahr 2005 wurde ihm dann die Leitung der Dienststelle übertragen.

Wegbegleiter der bayerischen Schulpolitik

Günter Weber hat in annähernd vier Jahrzehnten städtischer Schulverwaltung alle wichtigen Veränderungen der bayerischen Schulpolitik mit begleitet – so etwa die Einführung des achtstufigen Gymnasiums in den Jahren 2004/2005 einschließlich der damit verbundenen Umsetzung neuer Lehrpläne, die Einführung der Ganztagsbeschulung an den weiterführenden Schulen 2008 oder Reform der Hauptschule im Jahr 2010 mit der Bildung eines Mittelschulverbundes in Bayreuth. Weitere Meilensteine waren die Ausweitung der Betreuung auf Grundschulen, die Bildung offener und gebundener Ganztagsschulen, die Errichtung von Kinderhorten an Grundschulen oder die Rückkehr zum neunstufigen Gymnasium. In den vergangenen Jahren war das Schulamt der Stadt unter seiner Leitung zudem stark durch Digitalisierungsprojekte an den Bayreuther Schulen im Zuge entsprechender Programme von Bund und Freistaat Bayern gefordert.

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung