Stadt Bayreuth

19.11.2020

Sitzung des Ältestenausschusses

Der Ältestenausschuss des Stadtrats befasst sich in seiner Sitzung am Montag, 23. November, ab 14 Uhr, unter anderem mit einem fraktionsübergreifenden Antrag, der die Errichtung einer Gedenkstele für die jüdischen Opfer des Nationalsozialismus in Bayreuth durch die Stadt zum Ziel hat. Ebenfalls auf der Tagesordnung steht ein Antrag der Stadtratsfraktion FDP/DU/FL, der eine Archivierung der Livestream-Übertragungen aus dem Stadtrat in einer Mediathek fordert. Dies ist bislang aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht der Fall. Auch das Digitalisierungskonzept für die Stadt Bayreuth und seine weiteren Umsetzungsschritte wird Gegenstand der Sitzung sein.

Außerdem werden sich die Ausschussmitglieder mit dem Thema einer Städtepartnerschaft Bayreuths mit einer israelischen Stadt beschäftigen, den Beitritt Bayreuths zum Klimabündnis der europäischen Städte mit indigenen Völkern der Regenwälder begutachten und die Unterstützung des Klimapaktes der Europäischen Metropolregion Nürnberg durch die Stadt begutachten. Weiterhin steht ein Antrag der Fraktion der Bayreuther Gemeinschaft auf Corona-Hilfen für die Studiobühne auf der Tagesordnung.

Die Sitzung findet im Großen Sitzungssaal des Neuen Rathauses, Luitpoldplatz 13, statt. Die komplette Tagesordnung steht auf der Homepage der Stadt zur Verfügung.

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung