Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG


09.04.2020

Stadt appelliert mit Blick auf Ostern: Bleiben Sie zuhause!

Die Stadt Bayreuth appelliert mit Blick auf die bevorstehenden Osterfeiertage erneut an die Bürgerinnen und Bürger, die geltenden Ausgangsbeschränkungen einzuhalten. Dies gilt insbesondere auch für die älteren Menschen in Bayreuth.

Eine umfangreiche Kontaktreduzierung bietet den besten Schutz vor Ansteckung und einer unkontrollierbaren Ausbreitung des Coronavirus. Gerade Seniorinnen und Senioren gehören nach wie vor zu der am meisten gefährdeten Risikogruppe. Daher appelliert die Stadt: Bleiben Sie wenn möglich unbedingt zuhause. Verzichten Sie, auch wenn es schwerfällt, weiterhin auf Besuche bei oder von Angehörigen, Freunden und Bekannten. Halten Sie stattdessen telefonisch oder mit Hilfe digitaler Medien den Kontakt. Nehmen Sie insbesondere auch Hilfsangebote zum Beispiel aus der Nachbarschaft oder von ehrenamtlich Helfenden an, anstatt selbst einkaufen zu gehen.

Beratung für Senioren

Speziell für Fragen älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger im Zusammenhang mit der gegenwärtigen Corona-Krise bietet das Seniorenamt der Stadt Hilfe und Beratung an. Die Ansprechpartner für Hilfen bei der Alltagsbewältigung oder bei Unterstützung bei bestehenden Unsicherheiten zu Fragen im Umgang mit der gegenwärtigen Situation sind unter der Telefonnummer 0921 251604, Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr und Mittwoch von 14 bis 16 Uhr, zu erreichen.

Weitere Informationen zur aktuellen Corona-Krise gibt es auch im Internet unter www.coronavirus.bayreuth.de.

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung