Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG


04.08.2020

Stadt Bayreuth gedenkt Siegfried Wagners

Foto: Andreas Harbach

Die Stadt Bayreuth hat am heutigen Dienstag (4. August 2020) Siegfried Wagners gedacht, dessen Todestag sich zum 90. Mal jährt. Der Sohn Richard und Cosima Wagners und ehemalige Bayreuther Ehrenbürger leitete die Bayreuther Festspiele von 1908 bis zu seinem Tod im Jahr 1930. Oberbürgermeister Thomas Ebersberger legte an Siegfried Wagners letzter Ruhestätte auf dem Stadtfriedhof einen Kranz nieder. Ein Ensemble der Internationalen Siegfried-Wagner-Gesellschaft begleitete die Kranzniederlegung musikalisch.

Die Stadtbibliothek Bayreuth zeigt noch bis Ende August das Ausstellungsprojekt „Sonnenflammen“ der Siegfried-Wagner-Gesellschaft, das sich mit Siegfried Wagners gleichnamiger Oper beschäftigt.

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung